[erledigt]Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Prof.Dr. Benji-Ben

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr. Benji-Ben » Montag 9. Mai 2011, 18:24

Dr. med Petrosilius hat geschrieben:
Prof.Dr. Benji-Ben hat geschrieben:es hieß von vornherein, dass die Weltwunder für die ÄV*s sind - warum regen sich auf einmal ÄV-Lose-Mitglieder hier in diesem Thread auf :?:

weil Lady Asisa in ihrem Post in Aussicht stellte, dass es eine weitere Etage als Boni für das WW geben könnte, das wäre eine klare Benachteiligung der Spieler, die keiner ÄV angehören/angehören wollen, weswegen sich hier ... wie du es nennst ÄV-Lose-Mitglieder aufregen - ich würde es nicht aufregen nennen, sondern lediglich Kritik üben ;)



also ich möcht defintiv niemanden angreifen oder sonstiges...
finde es nur Schade, dass die Diskussionen, wie du es nennst "Kritik üben" überhaupt aufkommen... da WW halt von vornherein ÄV-Thema war...
wie gesagt, JEDER kann sich einer ÄV anschließen, ob No-PA-Spieler, PA-Spieler, ob bisher ohne ÄV-Erfahrung... es kostet nichts sich einer netten Truppe anzuschließen, wenn man möchte ;) und wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte es eventuell mal probieren, oh Wunder man lernt sehr viele nette Mitspieler kennen ;) die sich auch untereinander helfen und da geht es nicht nur rein ums Spenden :D man kriegt in einer ÄV sogar viel zu lachen :mrgreen: und man kann Erfahrungen austauschen etc.

und nun wieder die berechtigte Frage, WANN WERDEN DIE WW DENN NUN ENDLICH AUFGESPIELT :?:

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Montag 9. Mai 2011, 18:44

Prof.Dr. Benji-Ben hat geschrieben:
Dr. med Petrosilius hat geschrieben:
Prof.Dr. Benji-Ben hat geschrieben:es hieß von vornherein, dass die Weltwunder für die ÄV*s sind - warum regen sich auf einmal ÄV-Lose-Mitglieder hier in diesem Thread auf :?:

weil Lady Asisa in ihrem Post in Aussicht stellte, dass es eine weitere Etage als Boni für das WW geben könnte, das wäre eine klare Benachteiligung der Spieler, die keiner ÄV angehören/angehören wollen, weswegen sich hier ... wie du es nennst ÄV-Lose-Mitglieder aufregen - ich würde es nicht aufregen nennen, sondern lediglich Kritik üben ;)



also ich möcht defintiv niemanden angreifen oder sonstiges...
finde es nur Schade, dass die Diskussionen, wie du es nennst "Kritik üben" überhaupt aufkommen... da WW halt von vornherein ÄV-Thema war...
wie gesagt, JEDER kann sich einer ÄV anschließen, ob No-PA-Spieler, PA-Spieler, ob bisher ohne ÄV-Erfahrung... es kostet nichts sich einer netten Truppe anzuschließen, wenn man möchte ;) und wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte es eventuell mal probieren, oh Wunder man lernt sehr viele nette Mitspieler kennen ;) die sich auch untereinander helfen und da geht es nicht nur rein ums Spenden :D man kriegt in einer ÄV sogar viel zu lachen :mrgreen: und man kann Erfahrungen austauschen etc.

es sollte aber jedem freigestellt sein, ob er einer ÄV angehört oder nicht, jeder hat seine Gründe für/gegen ÄV - nur sollte die weitere Etage WW-äbhängig sein, ist es einem nicht mehr freigestellt und die Diskussion kam nicht auf, weil das WW ein ÄV-Thema ist, sondern eben wegen des möglichen Boni der weiteren Etage und die sollte kein ÄV-Thema sein ;)

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med. Francky » Montag 9. Mai 2011, 19:11

Ich bin auch nicht dafür, dass es durch das WW eine neue Etage gibt.... einerseits....
Andererseit jedoch schon, denn dafür bezahlen die Mitglieder einer ÄV viiiieeeel vieeeel hts.....

Und regen sich die Non PAs auf, dass sie keine 4. Etage haben? Wenn ja, können sie Premium machen.... Wenn nein, so müssen sie mit 3 Etagen weiterspielen.....
So ist es mit dem WW auch. Wer eine weitere Etage dann wollte, muss halt einer ÄV beitreten... Wer nicht, bekommt wie im NON PA halt auch keine weitere Etage.... Von Zwang kann keine Rede sein.... Man muss ja auch nicht zwingend ein PA haben... Man kann auch mit 3 Etagen spielen....

Wie gesagt, ich finde dass es eine Etage nur dann zusätzlich gibt, wenn halt alle kostenlos eine 4. oder 5. Etage ohne Erfüllung einfach dazu bekommt...
P.S für die 4. Etage muss man ja auch 2000 Einsätze fahren.... Also nichts gibt es hier umsonst....

Ich wäre mit Zeitbonis etc. allemal einverstanden :lol: :lol: Denn auch ohne Zeitboni kann man so wie jetzt spielen. von Einschränkung oder man kann da nicht mehr spielen, kann da nicht die Rede sein.

Egal wie, ich denke wir freuen uns alle auf das WW und es kann man eben nicht allen recht machen.

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Montag 9. Mai 2011, 19:23

@ francky - der EInfacheit halber zitiere ich mal Prayton, er hat alles wesentliche gesagt - von mir nur der Zusatz, dass es einen einen gravierenden Unterschied gibt - PA kostet EU, WW "lediglich" hTs

Prayton hat geschrieben:Ich sehe das Problem ein wenig anders.

Klar können sich etliche keinen PA leisten. Gerade vieleicht jüngere Mitspieler Das ist aber eine Tatsache, die niemand von der SL ändern kann.

Daher sind generell 2 Etagen verfügbar, PA Spieler bekommen für ihre Zahlungen eine dazu. OHNE jeden Zwang.

Zusätzlich haben non-PA Spieler ja auch die Möglichkeit kostenlos durch Fleiss eine zusätzliche Etage zu bekommen, durch das erledigen der Quest´s. Also das können ALLE Spieler, egal ob sie PA haben oder nicht, OHNE jeden Zwang.

Gibt es womöglich eine 5. Etage (für non PA Spieler ja die 4.) durch dieses WW, ist da eben der Zwang vorhanden, einer ÄV anzugehören. Dazu werden womöglich kleinere ÄV deutlich benachteiligt, gegenüber den grossen. Letzlich müssen dann Mitglieder kleinerer ÄV ganz einfach deutlich mehr Spenden tätigen, als in grösseren um das gleiche zu erreichen.
Stell dir mal vor, jemand hätte ( im nachhinein) gesagt das PA Spieler nur 1000 Quest´s brauchen für die zusätzliche Etage, aber non PA Spieler brauchen dafür 2000....Genau, ein Aufschrei der Entrüstung wäre durch die Hospitäler geklungen.

Selbst PA Spieler sind pro Nase in kleineren ÄV deutlich benachteiligt gegenüber non PA Spielern in grösseren ÄV.

Im Idealfalle hat ein non PA Spieler dann 4 Etagen, während ein PA Spieler ohne ÄV auch nur 4 hat. Dafür aber bereits Geld bezahlt.
Dann muss ein PA Spieler vieleicht noch in eine ÄV eintreten, was er garnicht möchte? Weil es vieleicht seinem Spielprinzip nicht entspricht?

Prof.Dr. Benji-Ben

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr. Benji-Ben » Montag 9. Mai 2011, 19:27

hmmmmmmmmmmmmm falls es überhaupt den Boni "weitere Etage" geben sollte - warum kann man sich nicht einfach darüber freuen :?:

ich versteh es echt nit :!: was hier so an "Kritik geübt wird" :roll:

und ich bin weiterhin dafür, dass eine weitere Etage ein supi Boni wäre - was auch anheizt um die Weltwunder zu erschaffen...

schönen Abend noch allen

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Montag 9. Mai 2011, 19:33

Prof.Dr. Benji-Ben hat geschrieben:hmmmmmmmmmmmmm falls es überhaupt den Boni "weitere Etage" geben sollte - warum kann man sich nicht einfach darüber freuen :?:

ich versteh es echt nit :!: was hier so an "Kritik geübt wird" :roll:

und ich bin weiterhin dafür, dass eine weitere Etage ein supi Boni wäre - was auch anheizt um die Weltwunder zu erschaffen...

schönen Abend noch allen


weil es ein spieleingreifender Nachteil für diejenigen Spieler wäre, die nicht in einer ÄV sind/sein wollen, wobei ganz klar - Boni für die Erschaffung des WWs JA, weitere Etage Nein

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.Nieselpriem » Montag 9. Mai 2011, 19:33

Mir kommt es so vor als wird hier den Non-PA-Spielern eine möglicherweise zusätzliche Etage ganz einfach nicht gegönnt. Es ist jedem freigestellt, an einer ÄV bzw. den WW teilzunehmen, es wird niemand dazu gezwungen. Genauso wie auch niemand gezwungen wird die dritte Etage mittels PA zu kaufen. Es bleibt jedem selbst überlassen wie er spielt, wie oft er spielt und wie lange und letztlich wohl auch mit wievielen Etagen. Wer Echtgeld investiert kann sich die dritte Etage kaufen, die vierte gibts mit viel Fleiß über Quests und auch hier sind wieder die Leute bevorteilt, die Coins investieren. Sollen sie ruhig, dafür haben sie die Etage dann auch eher. Ja und für die Leute die am WW teilnehmen gibts eventuell eine zusätzliche Etage für viele viele hTs. Nichts ist ein Muss, alles ein Kann. Es kann jeder für sich entscheiden, ob er lieber nur mit zwei oder mit drei oder mit vier usw. Etagen spielt.
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Montag 9. Mai 2011, 19:38

nein Niesel, es ist eben keine freie Entscheidung mehr, wenn ich eine weitere Etage haben will, muss ich in eine ÄV und am WW teilnehmen und es geht auch nicht darum, irgendjemanden etwas nicht zu gönnen, nur auf der anderen Seite könnten die PA-Spieler genauso sagen, warum zahle ich für eine weitere Etage Euros, wenn es diesen Vorteil "auch für lau" gibt?

Prof.Dr. Benji-Ben

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr. Benji-Ben » Montag 9. Mai 2011, 19:51

Prof.Dr.Nieselpriem hat geschrieben:Mir kommt es so vor als wird hier den Non-PA-Spielern eine möglicherweise zusätzliche Etage ganz einfach nicht gegönnt. Es ist jedem freigestellt, an einer ÄV bzw. den WW teilzunehmen, es wird niemand dazu gezwungen. Genauso wie auch niemand gezwungen wird die dritte Etage mittels PA zu kaufen. Es bleibt jedem selbst überlassen wie er spielt, wie oft er spielt und wie lange und letztlich wohl auch mit wievielen Etagen. Wer Echtgeld investiert kann sich die dritte Etage kaufen, die vierte gibts mit viel Fleiß über Quests und auch hier sind wieder die Leute bevorteilt, die Coins investieren. Sollen sie ruhig, dafür haben sie die Etage dann auch eher. Ja und für die Leute die am WW teilnehmen gibts eventuell eine zusätzliche Etage für viele viele hTs. Nichts ist ein Muss, alles ein Kann. Es kann jeder für sich entscheiden, ob er lieber nur mit zwei oder mit drei oder mit vier usw. Etagen spielt.



genau so sehe ich das auch ;) es wird niemand zu irgendwas gezwungen und wer sich nicht mit dem Gedanken anfreunden kann, einer ÄV beizutreten, derjenige oder diejenige sollte "gönnen können" ;) weil es halt jedem/jeder einzelnen/einzelner Spieler/Spielerin freigestellt ist :!:

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon dr. Alkohol » Montag 9. Mai 2011, 20:27

Stimmt und wenn jemand in den genuß des WW kommen möchte dann schließt er sich eben einer ÄV an. Es gibt genügend ÄV's die auch Mitglieder aufnehmen die keine PA Spieler sind und die auch nicht so viele hT's spenden können. Es zählt eben nur die Gemeinschaft. Bei uns in der ÄV spenden auch nur die Spieler der höheren Level große Summen. Mir persönlich macht es auch nichts aus jeden Tag ca. 2000-4000 hT's zu spenden.
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Benutzeravatar
DocJD
Beiträge: 405
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 17:04

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon DocJD » Montag 9. Mai 2011, 20:54

Wer sich keiner ÄV anschließen möchte, kann ja auch eine eigene ÄV gründen, in die er keine Mitglieder aufnimmt. dann kann man weiterhin für sich spielen und trotzdem am WW arbeiten. das dauert dann natürlich länger als in einer "großen" Vereinigung aber möglich wäre es
Bild

Benutzeravatar
Prayton
Beiträge: 88
Registriert: Mittwoch 3. November 2010, 23:48

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prayton » Montag 9. Mai 2011, 21:24

Naja, manche MÖCHTEN in keine oder keine andere ÄV. Die haben vieleicht eine, wo sie schon lange die Mitspieler kennen oder sie sind eben zufrieden ganz ohne ÄV. Vieleicht wollen sie garnicht in einer ÄV mit 98 fremden spielen, sondern weiterhin mit ihrer Skatrunde, zu fünft...xD



2-4K spenden am Tag ist für dich vieleicht kein Problem. Für mich auch nicht, mit einem klaren Ziel vor Augen spende ich auch 20K pro Tag.


Aber das reicht vieleicht innerhalb einer grossen ÄV aus. In einer kleinen kann ich am Tag 100K spenden und brauche trotzdem 10x solange. Oder ich habe irgendwann für Bonus X 3 Millionen ht gespendet und in anderen ÄV kommt nun ein Spieler, Level 8 und hat den selben Bonus nach Zahlung von vieleicht 500 ht insgesamt? Das bedeutet ja auch nichts anderes, als das einige, wenige in einer ÄV grosse Beträge spenden und "kleine" Spieler den Bonus für lau abgrasen. Lässt man also z.b 30 Spieler volle Pulle zahlen und die 70 restlichen profitieren. Das ist dann nicht ein Vorteil oder das Ergebnis einer starken gemeinschaftlichen Anstrengung, sondern auch bloss die Leistung verhältnismässig weniger.

Dann profitieren auch niedrig Level Spieler, bekommen ab Level 8 gewisse Boni hier und da. Während andere sich bis jetzt ohne diese Boni bis zu Level 15+ gequält haben. Genau diese Spieler, die sich jetzt bis zu Level 15+ gequält haben, sind die, die diese Boni dann auch innerhalb ihrer ÄV zum grössten Teil bezahlen werden. Also die Hochlevel Spieler, die diese Boni längst verdienen oder vieleicht gar benötigen und sie auch gerne bezahlen, bezahlen letztlich diese Boni dann auch für "unterklassige" Spieler. Die dann solche Boni nach insgesamt 25 Tagen Spielzeit bereits verfügbar haben.





Dann könnte man auch pro Nase einen Wert festlegen z.b 1 Mio ht. Da spendet dann jeder ab Tag X, wann immer er kann. Ist der " Becher" voll, eben mit der 1 Mio ht, bekommt man den Bonus, der vorher dafür festgelegt wurde. Also das eine oder andere WW für Einzelspieler, andere für ÄV. Aber eben so, das man nicht unbedingt zwangsweise in eine ÄV muss.

Das mit den WW ist schon ein massiver Eingriff in die Spielgestaltung, den Spielablauf und kein kleiner oder zusätzlicher Gimmick wie vieleicht das Rubbellos. Was den Spielablauf nicht ändert, was nur ein kleines Tupferl am Rande ist.




Diejenigen, die jetzt am lautesten rufen, das es doch so toll ist, mit der ÄV ein oder mehrere WW zu bauen, sind diejenigen, die entweder vergleichsweise niedrig sind oder recht weit oben. Die oberen wollen diese WW um jeden Preis, egal was es kostet und die unteren nehmen natürlich alles mit.

Es geht nicht darum, wie toll es in einer ÄV ist. Es geht nur um das WW. Könnte man diese Boni per Rubbellos gegen Zahlung von ht bekommen, würde da kräftig investiert werden. Dann wäre nämlich die ÄV eher Nebensache.
Prayton Burk
Station: 2 ID:607539

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon dr. Alkohol » Dienstag 10. Mai 2011, 05:46

Ja, und genau so soll es nicht sein. Das WW ist nun mal entlich was für die ÄV's und darüber freuen sich auch alle Vereinigungen. Es wurde nähmlich Zeit das auch mal was für eben diese Vereinigungen gemacht wird. Bisher war einen Mitgliedschaft in einer ÄV nicht viel anders als wenn man Einzelspieler ist. Es gibt nichts was man gemeinsam unternimmt und wo auch alle was von haben. Und auch der AL-Razi-Preis ist nichts besonderes, man zahlt dafür und bekommt doch nur was zum ansehen wo nicht mal drauf steht welcher Platz erreicht wurde.
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.Nieselpriem » Dienstag 10. Mai 2011, 08:47

Dr. med Petrosilius hat geschrieben:nein Niesel, es ist eben keine freie Entscheidung mehr, wenn ich eine weitere Etage haben will, muss ich in eine ÄV und am WW teilnehmen und es geht auch nicht darum, irgendjemanden etwas nicht zu gönnen, nur auf der anderen Seite könnten die PA-Spieler genauso sagen, warum zahle ich für eine weitere Etage Euros, wenn es diesen Vorteil "auch für lau" gibt?

Doch es ist DEINE Entscheidung. Ich könnte jetzt als Non-PA auch sagen, wenn ich eine weitere Etage haben will, dann MUSS ich mir PA holen. WILL ich aber nicht und verzichte somit auf eine Etage. Das ist meine freie Entscheidung. Und wer am WW nicht teilnehmen will, der verzichtet eben auch möglicherweise auf eine zusätzliche Etage. Ich verstehe das Problem nicht ganz. Jede weitere Etage kostet irgendwas. Die eine kostet 20.000 hT, die andere PA, die nächste 2000 Einsätze und die eventuell fünfte eben wieder hT. Es kann sich doch jeder aussuchen, welches Angebot er annimmt.
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med. Francky » Dienstag 10. Mai 2011, 13:33

Prof.Dr.Nieselpriem hat geschrieben:
Dr. med Petrosilius hat geschrieben:nein Niesel, es ist eben keine freie Entscheidung mehr, wenn ich eine weitere Etage haben will, muss ich in eine ÄV und am WW teilnehmen und es geht auch nicht darum, irgendjemanden etwas nicht zu gönnen, nur auf der anderen Seite könnten die PA-Spieler genauso sagen, warum zahle ich für eine weitere Etage Euros, wenn es diesen Vorteil "auch für lau" gibt?

Doch es ist DEINE Entscheidung. Ich könnte jetzt als Non-PA auch sagen, wenn ich eine weitere Etage haben will, dann MUSS ich mir PA holen. WILL ich aber nicht und verzichte somit auf eine Etage. Das ist meine freie Entscheidung. Und wer am WW nicht teilnehmen will, der verzichtet eben auch möglicherweise auf eine zusätzliche Etage. Ich verstehe das Problem nicht ganz. Jede weitere Etage kostet irgendwas. Die eine kostet 20.000 hT, die andere PA, die nächste 2000 Einsätze und die eventuell fünfte eben wieder hT. Es kann sich doch jeder aussuchen, welches Angebot er annimmt.


Ich gebe Niesel recht... Und auch finde ich es nicht richtig, wenn man sagt, dass es Spieleingreifend ist.... Denn um eine 4. Etage zu bekommen MUSS ich Premium haben... Also ist das ja auch Spieleingreifend... Denn das ist genau das gleiche... Für eine 4. Etage MUSS ich PA haben.... Für die 5. MUSS ich dann in eine Vereinigung... Vorteil... PA kostet Reales Geld, die Vereinigung nur hts.... Und da gibt es auch kein, aber bei Premium, aber bei... aber aber aber...

Es ist und bleibt exakt das gleiche. für beides MUSS man halt etwas... Und das hat in dem Sinne nichts mit Spieleingreifend zu tun...

Auch möchte ich nochmals sagen, dass ich es schön finden würde wenn man als Superboni eine 6. Etage bekommt und alle eine 5. Etage.. Das würde ich toll finden.

Die Kritik an für sich verstehe ich nicht... Denn keiner wird benachteiligt.... Die NON PAs müssen mit 3 spielen und die ohne Vereinigung spielen dann eben mit 3 oder 4...

Dr.*Meredith Grey*GA

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr.*Meredith Grey*GA » Dienstag 10. Mai 2011, 17:19

ich kann mich dem nur (mal wieder :D ) anschließen!!!!

Benutzeravatar
Prayton
Beiträge: 88
Registriert: Mittwoch 3. November 2010, 23:48

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prayton » Mittwoch 11. Mai 2011, 00:35

Das es Spieler gibt, die von den WW begeistert sind und andere eben nicht, ist ganz sicher nomal.
Zumal ja noch garnichts wirklich konkretes feststeht.

Eine ganz normale Sache wird hier aufgebauscht. Jeder hat seine Meinung. Da müssen nicht immer gleich 3 die Meinung eines anderen zerpflücken.
Wenn manche finden, das es den Spielablauf ändert, ist das deren Meinung. Andere finden das eben nicht so.



Warten wir eben die kommenden WW mal ab. Ob die Freude erfüllt wird, oder ob nicht doch manche die jetzt so enthusiastisch etwas erwarten, später enttäuscht werden.

übrigends >>>Die Kritik an für sich verstehe ich nicht... Denn keiner wird benachteiligt.... Die NON PAs müssen mit 3 spielen und die ohne Vereinigung spielen dann eben mit 3 oder 4...>>>

Ein Non PA Spieler kann dann 4 Etagen haben, keine maximal 3.
Im Idealfall hat dann ein non PA Spieler 4 und ein PA Spieler ohne ÄV auch. Das ist sehr wohl Spielverändernd. Zumal es erst im späteren Verlauf eingeführt wird. Nicht am Anfang, wo man es gleich wusste, das man eben in eine ÄV muss.
Stellt sogar das ganze Payment auf den Kopf. Wenn ich im Prinzip durch "Spielgeld" das gleiche erreiche, wie jemand mit Bezahlgeld. Der ja für etwas zusätzliches bezahlt, was er eben nicht erspielen kann / konnte.

Das wäre auch "nur" die Frage der Etagen. Wer weiss, was noch für Boni kommen und alle dann nur per ÄV erzielbar.



Es geht mir auch nicht darum, das es keine ÄV oder keine WW geben soll. Nur diejenigen die hier am lautesten "brüllen", sind wohl die aus ÄV mit c.a 100 Personen.

Die etwas in einer Gemeinschaft erzielen wollen. Gut.

Aber warum wird dann eine ÄV mit 5, 10 oder 15 Mitgliedern benachteiligt? Sind die keine Gemeinschaft, die zusammen etwas erzielen wollen? Die sind nicht anders, als eine grosse ÄV. Nur eben weniger von der Anzahl her. Die werden nun quasi gezwungen ihre bisherige ÄV zu vergrössern, zu verlassen, aufzulösen u.s.w.
Bekommen die dann ihre Coins zurück, die ihre Gründung der ÄV gekostet hat?

Weil wenige eben diese Ziele beim WW extrem schwer erreichen können.
Die müssen dann pro Nase 10x soviel zahlen, für den gleichen Bonus. Das ist weder fair, noch gerecht.
Warum soll der "Chef" einer kleinen aber feinen ÄV in eine grosse gehen, als Nr. 98?


Aber natürlich wird dabei keiner benachteiligt oder in den Spielablauf eingegriffen.
Prayton Burk
Station: 2 ID:607539

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon dr. Alkohol » Mittwoch 11. Mai 2011, 06:12

Wo du recht hast hast du recht, es gibt aber genügend Spieler die auch den Bonus eines WW genießen möchten und sich deshalb mit Sicherheit einer ÄV anschließen werden. Das ist nun mal so.
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Prof.Dr.TiniTus
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 12. März 2011, 10:18

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.TiniTus » Mittwoch 11. Mai 2011, 06:58

Hallo Leute,
Ihr diskutiert doch jetzt um "Schrödingers Katze". Ist sie nun Tod oder lebt sie noch, erkennt man erst wenn man die Kiste öffnet. Natürlich wurde hier der Begriff "zusätzliche Etage" in die Runde geworfen. Aber 1.: War es nur ein Beispiel? oder 2.: Von welcher "zusätzliche etage" wird dann geredet? von der 5./6./7./8.? Fakt ist, keiner weiß es ausser der SL. Wenn ihr jedoch zurück auf Seite 1 geht werdet ihr sehen, dass es keine Frage der SL war ob überhaupt eine Etage ins WW mit eingebaut werden soll. Ich denke nicht das die SL wirklich Spielentscheidende Dinge von einigen Spielern ausschließen würde. Was wäre nun, wenn Etage 5 und 6 für alle Spieler dazukommen würde und nur die 7. für ÄV´s mit Weltwunder?
Das wäre doch der gleiche Fall wie mit Etage 3 + 4. Es regt sich doch auch keiner auf das es die 4. Etage nur für PA Spieler gibt obwohl das genauso Spielentscheidend sein könnte.

Wir könnten genauso diskutieren ob noch ein Atomkrieg kommt oder nicht, ob es Leben auf anderen Planeten gibt oder ob die Sonne nun in 100 Millionen Jahren oder erst in Milliarden Jahren zur Supernova wird.

Meine Meinung hierzu ist:
1. Es ist gut, dass die ÄV´s endlich einen Grund für ihre Existenz bekommen
2. Ob nun jemand nicht in eine ÄV will ist vollkommen ihm überlassen. Wir brauchen auch nicht über Sinn oder Unsinn einer ÄV zu diskutieren. Der-/Diejenige werden ihre Gründe haben und diese Gründe haben für den-/diejenige auch vollkommen ihre Berechtigung.
3.Laßt uns zum ursprünglichen Thema der Diskussion zurück kommen, damit die WW bald umgesetzt werden und dann habt ihr vielleicht genügend Grund euch über das eine oder andere Aufzuregen, oder vielleicht auch nicht ;)

Dr. med. Francky
Beiträge: 724
Registriert: Montag 5. Juli 2010, 19:08
Wohnort: Station 1

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med. Francky » Donnerstag 12. Mai 2011, 08:48

Prof.Dr.TiniTus hat geschrieben:Hallo Leute,
Ihr diskutiert doch jetzt um "Schrödingers Katze". Ist sie nun Tod oder lebt sie noch, erkennt man erst wenn man die Kiste öffnet. Natürlich wurde hier der Begriff "zusätzliche Etage" in die Runde geworfen. Aber 1.: War es nur ein Beispiel? oder 2.: Von welcher "zusätzliche etage" wird dann geredet? von der 5./6./7./8.? Fakt ist, keiner weiß es ausser der SL. Wenn ihr jedoch zurück auf Seite 1 geht werdet ihr sehen, dass es keine Frage der SL war ob überhaupt eine Etage ins WW mit eingebaut werden soll. Ich denke nicht das die SL wirklich Spielentscheidende Dinge von einigen Spielern ausschließen würde. Was wäre nun, wenn Etage 5 und 6 für alle Spieler dazukommen würde und nur die 7. für ÄV´s mit Weltwunder?
Das wäre doch der gleiche Fall wie mit Etage 3 + 4. Es regt sich doch auch keiner auf das es die 4. Etage nur für PA Spieler gibt obwohl das genauso Spielentscheidend sein könnte.

Wir könnten genauso diskutieren ob noch ein Atomkrieg kommt oder nicht, ob es Leben auf anderen Planeten gibt oder ob die Sonne nun in 100 Millionen Jahren oder erst in Milliarden Jahren zur Supernova wird.

Meine Meinung hierzu ist:
1. Es ist gut, dass die ÄV´s endlich einen Grund für ihre Existenz bekommen
2. Ob nun jemand nicht in eine ÄV will ist vollkommen ihm überlassen. Wir brauchen auch nicht über Sinn oder Unsinn einer ÄV zu diskutieren. Der-/Diejenige werden ihre Gründe haben und diese Gründe haben für den-/diejenige auch vollkommen ihre Berechtigung.
3.Laßt uns zum ursprünglichen Thema der Diskussion zurück kommen, damit die WW bald umgesetzt werden und dann habt ihr vielleicht genügend Grund euch über das eine oder andere Aufzuregen, oder vielleicht auch nicht ;)
Ich schließe mich der Meinung an ;)

Wir freuen uns alle auf das Weltwunder und werden sehen was es bringt. Wenn es nicht der Knaller ist, werden wir halt nicht mitmachen. Die SL wird sich hoffentlich bald melden und sagen wann es startet, was man erfüllen muss, was man bekommt.

Wie man merkt bringt die Disskusion nichts.... Es wird nur um die Etage gemeckert, die wahrscheinlich nichtmal auf der Liste steht....
Und wenn doch, dann müssen andere mit leben. Allen kann man es eh nicht recht machen. War bisher immer so. Ob es mit die Quest war, mit den Seuchen, mit der Superschwester etc. etc. etc. Anstelle sich über etwas zu freuen, wird auf allem herum gehackt und hinter doch gelobt ;)


Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“