[erledigt]Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Prof.Dr. Benji-Ben

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr. Benji-Ben » Dienstag 7. Juni 2011, 14:48

nun ja... keine Antwort von der SL tztztztztztz

ich denke, bis die Weltwunder mal kommen werden,
anfangs hieß es "es fehlt noch der Feinschliff" jetzt heißt es "nur ist es eben schwer einen festen Termin zu nennen, da bei größeren Updates immer neue Verzögerungen und neue Aspekte auftreten können, die erst noch durchdacht werden müssen"...
haben einige aufgehört zu spielen... da Lust verloren, keinen Anreiz mehr, da man keine weiteren Räume bauen kann, da Platzmangel, weil die 4. oder 5. Etage fehlt - also ganz ehrlich, mir vergeht die Lust und auch die Lust darauf zu warten, dass irgendwann mal diese Weltwunder kommen, die auch nicht das Spiel neu beleben werden...

Auch die neue Levelverteilung und die Punktereduzierung bis zum nächsten Level ist nicht wirklich ein Anreiz, da nur neue Krankheiten kommen...

Ich bin Level 30 und werde 31 lange nicht erreichen, da ich jetzt den Sommer genießen werde und keine Lust habe ständig wochenlang auf etwas zu warten... es ist jeden Tag dasselbe 100 Pats kommen meistens mit fast denselben Krankheiten... Räume kann ich nicht mehr bauen, obwohl ich jede Menge ht*s habe und noch einige Räume bauen könnte, aber wohin, es fehlt der Platz und mir vergeht die Lust!

Schönen Sommer

LG Benji

Dr. Bamboo

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. Bamboo » Dienstag 7. Juni 2011, 15:16

Dibo hat geschrieben:
blueShark hat geschrieben:Liebe Spieler,

ihr habt bisher schon viel Geduld aufgebracht und selbstverständlich soll sich das auch auszahlen. Wie ihr ja selbst gesehen habt ist die Implementierung des Weltwunders nicht so einfach zu bewerktstelligen. Daher haben wir ja auch euch direkt bei den Featurewünschen gefragt, wie ihr euch die Umsetzung letzendlich vorstellt. Wir hoffen, dass das Weltwunder sobald wie möglich dann auch endlich in Erscheinung tritt, nur ist es eben schwer einen festen Termin zu nennen, da bei größeren Updates immer neue Verzögerungen und neue Aspekte auftreten können, die erst noch durchdacht werden müssen :)


Die Antwort ist noch keine 3 Wochen alt ;)


Aber vor 7 Wochen hat Lady-Asia noch gesagt, dass man nicht mehr wochenlang warten will.

Lady-Asisa hat geschrieben:Guten Tag zusammen


langsam wollen wir nun zu einem Ende kommen und das Patch aufspielen. Schließlich will hier keiner noch Wochen auf ein fast fertiges Patch warten.


Hm, ist schon schade dass es so lange dauert.

Benutzeravatar
Fischline
Beiträge: 348
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 08:05

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Fischline » Dienstag 7. Juni 2011, 20:24

Auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache,ich warte gerne noch eine Weile.

Es soll gerecht sein für die Spieler und die ÄV`s,es soll fehlerfrei funktionieren und sinnvoll umgesetzt werden.

Da ist sicher mehr zu bedenken als anfangs gedacht war.Unfertig oder voller Fehler würde das WW keine Sinn machen und auch niemandem Freude.

Also freue ich mich weiterhin,die Mitglieder meiner ÄV ebenfalls.Gut Ding will eben Weile haben.
Zum Support geht es hier lang:
Bild

Benutzeravatar
Dr.Wunderheiler
Beiträge: 8027
Registriert: Freitag 12. März 2010, 10:28

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr.Wunderheiler » Mittwoch 8. Juni 2011, 09:44

Fischline hat geschrieben:Auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache,ich warte gerne noch eine Weile.

Es soll gerecht sein für die Spieler und die ÄV`s,es soll fehlerfrei funktionieren und sinnvoll umgesetzt werden.

Da ist sicher mehr zu bedenken als anfangs gedacht war.Unfertig oder voller Fehler würde das WW keine Sinn machen und auch niemandem Freude.

Also freue ich mich weiterhin,die Mitglieder meiner ÄV ebenfalls.Gut Ding will eben Weile haben.



Fischline dem schließ ich mich doch an!

Oder wollt ihr hier wieder Tausende von Treaths eröffnen weil das WW nicht richtig funktioniert?!!

cowboy-oli

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon cowboy-oli » Mittwoch 8. Juni 2011, 10:05

Dr.Wunderheiler hat geschrieben:
Fischline hat geschrieben:Auch wenn ich mich jetzt unbeliebt mache,ich warte gerne noch eine Weile.

Es soll gerecht sein für die Spieler und die ÄV`s,es soll fehlerfrei funktionieren und sinnvoll umgesetzt werden.

Da ist sicher mehr zu bedenken als anfangs gedacht war.Unfertig oder voller Fehler würde das WW keine Sinn machen und auch niemandem Freude.

Also freue ich mich weiterhin,die Mitglieder meiner ÄV ebenfalls.Gut Ding will eben Weile haben.

Fischline dem schließ ich mich doch an!

Oder wollt ihr hier wieder Tausende von Treaths eröffnen weil das WW nicht richtig funktioniert?!!

Von mir wirds mit Sicherheit KEINEN solchen Thread geben da ich immer noch der Meinung bin daß es viel wichtigeres gibt als dieses "sinnlose und hT vernichtende Feature" - und deshalb wird in meiner ÄV auch nie nur ein einziges Spendenitem da reingesteckt! Bild

Man sollte lieber richtige Quests für Einzelspieler und auch ÄV's machen - da hätten viel mehr Spieler was davon! Und nicht so einen "Schmarrn" wie ein Weltwunder! Wäre vergleichbar wie wenn ich in My Free Farm mit meiner Gilde eine Raumbasis bauen und ausbauen sollte... Bild

Dr. Lissie

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. Lissie » Mittwoch 8. Juni 2011, 10:19

Ach Oli, warte doch einfach mal ab, was das Weltwunder denn nun wirklich zu bieten hat??

Grundsätzlich stimme ich Dir zwar zu, aber wenn es denn nun wirklich so sein sollte, daß die einzelnen Stufen einer Superforschung wirklich nennenswerte Vorteile für das Spiel und vielleicht letztlich sogar eine weitere Etage bringen sollten, dann sehe ich das nicht als ht-Vernichtung an!

Klare Sache, das wäre dann ein ÄV-Zwang durch die Hintertüre, aber dem kann man ja entgegenwirken, indem man sich entweder eine ÄV sucht, die den ganzen typischen ÄV Tralala nicht macht oder eine eigene gründet, deren ausschließlicher Zweck die gemeinsame Forschung ist, sonst nichts!

Wenn die Ergebnisse, die aus der Forschung kommen, für das Spiel interessant sind, dann ist es absolut sicher keine ht-Vernichtung - wenn die Ergebnisse natürlich ein Tropfen auf den heißen Stein oder ein sonstiger Witz in der Richtung sein sollten, dann stimme ich Dir zu, daß es sich um ht-Vernichtung handelt würde... Aber wie gesagt, das wissen wir ja derzeit noch nicht!

Immerhin läßt tief blicken, daß die Neuverteilung der Level anstelle der angekündigten Erhöhung der linearen Steigerung mal eben so zu einer Kürzung derselben geführt hat, wo es früher 3 Prozentpunkte on Top pro Levelsteigerung gab, da gibt es jetzt zwar ein paar Steigerungsstufen mehr, dafür aber nur noch 2,5 Prozentpunkte pro Steigerung.... Bleibt die Hoffnung, daß mit der Superforschung wirklich noch eine interessante Beschleunigung ins Spiel kommen wird!

Liebe Grüße,

Lissie

bommel11
Beiträge: 142
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:44

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon bommel11 » Mittwoch 8. Juni 2011, 10:23

Da schließe ich mich doch Ollis Meinung voll an.
Man kann ja streiten darüber ob das WW sinnvoll ist oder nicht. Im Endeffekt muß man sich ja nicht an der hT Vernichtung beteiligen.
Was mich eigentlich stört, ist nicht das es immer noch nicht da ist, sondern das es vor 2 Monaten angekündigt wurde.
Da wurde so getan als wenn es in den letzten Zügen liegt ( nur noch Feinschliff ) und jetzt wird noch über grundlegende Probleme gesprochen.
Wenn solche Ansagen von der SL nicht gemacht würden, wäre bestimmt keiner auf die Idee gekommen, euch(SL) täglich damit zu nerven.
Dadurch hofft man jetzt täglich auf neue Wasserstandsmeldungen.

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.Nieselpriem » Mittwoch 8. Juni 2011, 10:47

Naja, ich denke mal, dass das Geburtstagsupdate auch jede Menge Arbeit war und daher auch der Einbau des WW noch nicht stattgefunden hat. Ich denke, dass dies als nächstes kommen wird. Lassen wir uns doch einfach überraschen. hT-Vernichtung hin oder her, da diverse Boni angekündigt wurden, nehme ich mal an, dass es auch sinnvolles für die hT geben wird und nicht nur eine goldene Palme wie bei WI. Denn das war wirklich Geldvernichtung. Hier scheint es aber anders zu laufen und ich bin neugierig und freue mich einfach nur drauf, wenn es eingebaut wird.
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Mittwoch 8. Juni 2011, 10:53

Prof.Dr.Nieselpriem hat geschrieben:Hier scheint es aber anders zu laufen und ich bin neugierig und freue mich einfach nur drauf, wenn es eingebaut wird.

ja, wenn es die zusätzliche Etage geben sollte, dann wäre das ein klarer spieleingreifender Nachteil für Nicht-ÄV-Spieler!

cowboy-oli hat geschrieben:Man sollte lieber richtige Quests für Einzelspieler und auch ÄV's machen - da hätten viel mehr Spieler was davon!

ganz heftig *zustimmendnick*

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.Nieselpriem » Mittwoch 8. Juni 2011, 11:11

Dr. med Petrosilius hat geschrieben:
Prof.Dr.Nieselpriem hat geschrieben:Hier scheint es aber anders zu laufen und ich bin neugierig und freue mich einfach nur drauf, wenn es eingebaut wird.

ja, wenn es die zusätzliche Etage geben sollte, dann wäre das ein klarer spieleingreifender Nachteil für Nicht-ÄV-Spieler!

Ihr immer mit euren spielentscheidenden Nachteilen für Nicht-ÄV-Spieler. Was ist denn mit den Nicht-PA-Spielern? Haben die keinen spielentscheidenden Nachteil, dadurch dass sie sich keine 3. Etage kaufen können? Da sagt komischerweise niemand was. Aber hier beim WW wird sich tierisch darüber aufgeregt.

So, das musste jetzt einfach mal sein.
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

bommel11
Beiträge: 142
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:44

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon bommel11 » Mittwoch 8. Juni 2011, 11:25

Da sagt auch keiner was, weil die ja für lau spielen!!!

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.Nieselpriem » Mittwoch 8. Juni 2011, 11:54

bommel11 hat geschrieben:Da sagt auch keiner was, weil die ja für lau spielen!!!

Ja und? Das WW gibts auch gratis....
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

bommel11
Beiträge: 142
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:44

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon bommel11 » Mittwoch 8. Juni 2011, 12:26

Wenn alle so wie du denken würden, und keiner für den PA bezahlt, würde es das Spiel nicht geben.

Dr. med Petrosilius

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Mittwoch 8. Juni 2011, 12:30

bommel11 hat geschrieben:Wenn alle so wie du denken würden, und keiner für den PA bezahlt, würde es das Spiel nicht geben.

ebend und wenn es nun die Vorteile, die es eigentlich für PASpieler gibt, dann auch für lau geben sollte, dann lohnt sich der PA noch weniger und wer monatlich das Spiel mitfinanziert und somit anderen Spielern es überhaupt ermöglicht zu spielen, der sollte auch Vorteile geniessen!

Prof.Dr.Nieselpriem hat geschrieben:Ihr immer mit euren spielentscheidenden Nachteilen für Nicht-ÄV-Spieler. Was ist denn mit den Nicht-PA-Spielern? Haben die keinen spielentscheidenden Nachteil, dadurch dass sie sich keine 3. Etage kaufen können? Da sagt komischerweise niemand was. Aber hier beim WW wird sich tierisch darüber aufgeregt.

es wird ja auch für diese Vorteile bezahlt und zwar Echtgeld!

Benutzeravatar
Prof.Dr.Nieselpriem
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 21:22
Wohnort: Tirol
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Prof.Dr.Nieselpriem » Mittwoch 8. Juni 2011, 12:42

Ja sicher wird für den PA gezahlt. Wer das möchte, der bekommt der sogar eine zusätzliche Etage. Alles ok, er zahlt ja auch dafür. Wer das nicht bezahlen, der zahlt halt nicht und hat eine Etage weniger. Und das wird auch so akzeptiert. Von mir übrigens auch. Es ging mir nur darum, dass sich bei der 3. Etage mit PA auch keiner beschwert, dass es ein spielentscheidender Vorteil ist. Warum auch, wer bezahlt soll auch mehr bekommen. Nur beim WW wird da so drauf rumgeritten auf diesem Vorteil, wenn man in einer ÄV ist. Kann doch jeder reingehen, wenn er mag, und kostet noch nicht mal echtes Geld. Ich versteh die Aufregung nicht.
Bild
Prof.Dr.Nieselpriem | Station 1, ID: 8533 | seit 22.06.14 in Level 33

Dr. Lissie

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. Lissie » Mittwoch 8. Juni 2011, 13:16

Bommel und Oli,

könnt Ihr mir mal erklären, warum das Weltwunder in Euren Augen ht-Vernichtung ist? Ich kapier das nicht, vielleicht bin ich ja zu blöd es zu begreifen und wirklich an einer Erklärung interessiert.

Bisher habe ich es so verstanden, daß die SL eine Art "Gruppenforschung" plant, die mit Items für ht erworben finanziert wird, deren Ergebnis dann wie auch immer geartete Boni für das Spiel sein sollen - wo um alles in der Welt ist da die ht-Vernichtung? Zumal bisher noch gar nicht bekannt ist, welche Boni es geben soll? Ich kapier's einfach nicht...

Liebe Grüße,

Lissie

cowboy-oli

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon cowboy-oli » Mittwoch 8. Juni 2011, 13:37

Ich kann es Dir leider nicht erklären Lissie - in meinen Augen ist das Weltwunder totaler Blödsinn! Und passt eben spieltechnisch so gar nicht zu einem Hospital!

Aber für mich gäbe es weit wichtigere Sachen die eingebaut werden sollten - und für die man auch weit weniger Zeit investieren müsste als für den Quatsch Weltwunder... :roll:

Dr. Lissie

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Dr. Lissie » Mittwoch 8. Juni 2011, 16:15

*lach* okay Oli,

dann gebe ich soweit Ruhe und halte die Klappe :D Danke für den Erklärungsversuch!

Ich gebe Dir in soweit recht, als das Weltwunder in WI in meinen Augen ebenfalls absoluter Blödsinn ist. Was hier ja doch anders zu werden scheint sind die mit dem Weltwunder, irgendwie gefällt mir der Begriff Superforschung besser, verbundenen Boni und Spielverbesserungen.

Nachdem die Prozentpunkte für die Steigerungssprünge ja reduziert worden sind gibt es nun zwar aufgrund mehr Level und geringfügig angehobener Grundpunkte unter dem Strich zumindest etwas mehr Punkte, aber immer noch nicht soviel mehr, daß sich das Tempo des Spiels nachhaltig verändern würde. Ob ich nun bei Powerplay runde 10 Jahre oder 9 Jahre brauche, vielleicht auch nur gute 8 :roll: :roll: , das ändert nichts an der Sache! Jemand der kein Powerplay betreibt sondern eher durchschnittlich oder weniger spielt, wird nach wie vor den Chefarzt nicht erreichen können, welcher ja nun mal das eigentlich Ziel des Spiels ist (wird zumindest auf der Startseite so beworben...)

Sicher hast Du recht, mit einem individuell für jeden einzelnen Spieler verfügbarem Questsystem könnte man auch schicke Boni und Behandlungsverkürzungen und Punktezuschläge verbinden. Aber die Situation ist ja wohl derzeit so, daß Marcus das WW, zumindest wenn man Lady Asisa Glauben schenken darf, in wesentlichen Zügen lauffertig hat. Also werden wir uns wohl mit den Gegebenheiten abfinden müssen, daß der Weg zu irgendwelchen Vorteilen im Spiel zunächst mal wohl nicht über ein Questsystem laufen wird, sondern über jene Superforschung, Weltwunder oder wie immer das Ding letztlich heißen wird.

Warten wir es ab, ob es wirklich nur eine sinnlose ht-Vernichteritis wird, oder ob tatsächlich interessante, das Spiel bereichernde Aspekte bei rauskommen! Ich hoffe nach wie vor auf zweites!


Zurück zum eigentlichen Grundgedanken dieses Threads - ich bin übrigens der Meinung, daß jeder Spieler, der in einer ÄV einen bestimmten Bonus erreicht hat, diesen auch behalten sollte, wenn er aus welchen Gründen auch immer die ÄV verlassen wird. Wer zu etwas beigetragen hat sollte nicht dafür bestraft werden, wenn er nicht länger in der Gruppe sein mag, aus Streitereien heraus rausgeworfen wird, die ÄV aufgelöst wird oder was sonst noch denkbar wäre.

Umgekehrt sollte aber kein Spieler die bisher erworbenen Boni einer ÄV gewinnen können, wenn er in einer weit fortgeschrittene ÄV neu einsteigt, das kann es ja auch nicht sein - warten, bis die ersten ÄVs alle Boni erkämpft haben und sich dann um die freien Plätze dort kloppen? Neee, macht irgendwie keinen Sinn!

Wie auch immer, ich bin gespannt, wie die SL das letztlich lösen wird und hoffe unverändert auf fette Boni und vor allem die fünfte Etage!

Liebe Grüße,

Lissie

bommel11
Beiträge: 142
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 10:44

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon bommel11 » Mittwoch 8. Juni 2011, 18:23

Ja ich glaube auf die 5. Etage hoffen wir alle. Aber falls es sie wirklich geben wird, wird sie bestimmt als der letzte Boni vergeben.
Aber ich befürchte dann müßte sie inzwischen nicht die 5. Etage sondern 6. Etage sein bis man alle WW durchgespielt hat.

Benutzeravatar
Lacerta
Beiträge: 472
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 08:50
Wohnort: Hessen/FFM

Re: Diskussion zu den kommenden Weltwundern

Beitragvon Lacerta » Mittwoch 8. Juni 2011, 19:20

Löle....
ich glaube das Wort "Weltwunder" ist sowie so ein falscher Begriff!

Bisher habe ich es so verstanden (was ich eigendlich nicht sooo toll finde), daß die Spendenteile dafür verwendet werden sollen. Wie bauen also den SUPERPATIENTEN***lach ( auch wenn er keinen Kopf hat, nur Nasenhaare, Sommersprossen, Hirn, Ohrläppchen usw).
Es soll ein ÄV-Wettbewerb sein, gute Idee, aber wie das im Einzelnen funktionieren soll, da haben wir uns hier ja schon die Köpfe "breitgequatscht".
Also ist es eigendlich kein Wunder warum das Weltwunder noch nicht da ist, denn eigendlich ist keine vernünftige Lösung zu finden. Ist man in einer ÄV und macht dabei mit, egal was dabei rum kommt (DAS lasse ich mal außen vor) und verlässt diese was ist mit dem Bonus (... ich gehe Nicht von einem Pokal aus)... nimmt man den mit... bleibt er in der ÄV..... was ist dann mit Nachrückern.... haben die Pech und bekommen nix, wenn die ÄV das "Wasauchimmer" abgeschlossen hat nieee erreichen??!!!
Ich denke (meine ganz persönliche Meinung) das ganze "Wasauchimmer" ist quatsch... es wird keine Lösung geben die keinen Benachteiligt!
So gerne ich mit meiner ÄV auch was erschaffen möchte (auch das ist nur meine Meinung) sehe ich keine Lösung zu den Problemen.
Ich denke gerne an die Zukunft... für jetzt hier sofort wären die Probleme nich sooo groß, aber für einen Boni nix tun zu müssen außer einer ÄV beizutreten... nöö.
Oder auch einen Boni nie erreichen zu können wenn man ich der gewählten ÄV als Nachrücker bleibt.
Die einzige Möglichkeit die ich sehe...um diesen Boni (Wasauchimmer) umzusetzen wäre doch er ist:
-Einzahlungsgebunden (jeder MUß seinen Teil selber einzahlen)
-ÄV- Gebunden (der Boni ist nur wirksam WENN man in einer ÄV ist, wechselt man die ÄV und hat einen Boni(obwohl die neue ÄV den noch nicht hat)... funz der.

Aber dann könnte man auch das ganze "Wasauchimmer" für Einzelspieler mache..... DAS hätte in meinen Augen mehr Sinn.
so... meine Pats rufen...genug "gesenft"
Gruß Lacerta
Station 1 / ID: 4948 / Feuerfuchs 10.0.2


Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“