Coins bei der Bank kaufen

Dr.Ortho
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 08:16
Wohnort: Thailand
Kontaktdaten:

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Ortho » Freitag 3. September 2010, 17:08

emjayBMG hat geschrieben:
Dr.Ortho hat geschrieben:in jedem spiel der selbe scheiss, entweder man kauft welche, oder eben nicht! basta


Wir haben in "Allgemeines" einen Tröt über Umgangsformen im Forum. Könnte dich auch interessieren.




ha ha ha was ist daran auszusetzen lieber, junger ambaj! fülhst dich angegriffen? hab niemanden erwähnt,,,,,,,,,,

Benutzeravatar
emjayBMG
Beiträge: 302
Registriert: Samstag 17. Juli 2010, 07:42

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon emjayBMG » Freitag 3. September 2010, 17:18

Dr.Ortho hat geschrieben:in jedem spiel der selbe scheiss, entweder man kauft welche, oder eben nicht! basta

Dr.Ortho hat geschrieben:

ha ha ha was ist daran auszusetzen lieber, junger ambaj! fülhst dich angegriffen? hab niemanden erwähnt,,,,,,,,,,


Ja, ich habe daran was auszusetzen. Ich bin weder lieb, noch jung und was ein ambaj ist musst du mir mal erlären. Es geht bei den Umgangsformen darum, dass man allgemein etwas höflicher ist.
ID: 2020284 Station 5 ÄV: Internationaler Klerikerverband ---> Mitglieder gesucht! Eigener Chat!
Dr. Mett Wurst, der Arzt, den die Schlauen verhauen.
Win 7, Feuerfuchs 3.6

Dr.Ortho
Beiträge: 96
Registriert: Donnerstag 22. Juli 2010, 08:16
Wohnort: Thailand
Kontaktdaten:

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Ortho » Freitag 3. September 2010, 17:20

ja dann ..... mich mal :ugeek:

Morangias
Beiträge: 2926
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 19:54

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Morangias » Freitag 3. September 2010, 17:25

Ortho, Du wirst gerade in mehreren Threads gleichzeitig und scheinbar grundlos ausfallend. Hier ist nicht der richtige Ort, um sich abzureagieren.
ID 6343 - Station 1

Dr Butterblume
Moderator/in
Beiträge: 8748
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr Butterblume » Samstag 4. September 2010, 01:27

Allgemeine Foren- und Umgangsregeln

Seid freundlich zueinander. Am anderen Ende sitzt auch ein Mensch, der die gleiche Höflichkeit von euch erwartet wie ihr von euren Mitmenschen.
Vermeidet Sticheleien und Formulierungen, die als beleidigend aufgefasst werden können. Bleibt sachlich beim Thema und denkt lieber etwas länger nach, bevor ihr übereilt und unsachlich antwortet.
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Schnullerbacke
Beiträge: 1890
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Schnullerbacke » Samstag 4. September 2010, 20:03

Hummelchen hat geschrieben:Machen wir es doch umgekehrt: Die hTs in Coins umtauschen.

Jedesmal, um Coins zu bekommen, die EC und/oder Kreditkarte zu zücken, Überweisungen schreiben, auch die Wallie-Karten, Telefon, u.s.w. einzusetzen, geht irgendwann richtig ins Geld.
Dann fragt sich ein jeder, wo die ganze Barschaft abgeblieben ist.

Vielleicht sollten sich die Macher, von diesem und der anderen Spiele, mal sich hinsetzen und tüfteln.
Einen Versuch wäre es allemal wert.
In diesem Sinne: Viel Glück
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich sehe und lese schon, das sich manche "etwas" darüber aufregen.
Nun gut, machen wir es anders:
Einige Räume (z.B. Röntgenraum) und Gegenstände (z.B. Brunnen) kann man entweder nur mit hTs oder nur mit Coins kaufen.

Die Idee, die ich jetzt habe, ist in meinen Augen brilliant.

Die Kosten für alle Räume und Gegenstände in hTs und Coins angeben:
z.B. Der Aufenthaltsraum kostet hier 100,00 Coins und in Gegenwert von 200,00 hTs (200,00 hTs/100,00 Coins).
Das Bett kostet hTs 150,00 und in Coins 250,00 (150,00 hTs/250,00 Coins).

Dann kann jeder entscheiden, wie er es bezahlen möchte.

Die Mitarbeiter, von Upjers, müssen sich dann zusammenhinsetzen und darüber nachdenken.
Viel Glück!


würde mir das mal jemand erklären wies gemeint ist?

ein Aufenthaltsraum 100Coins oder 200ht, ein Bett 150ht oder 250 Voins?

hab ich das so richtig verstanden?

Sesamstraße....oder?

Gonzo58
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 25. April 2010, 14:52

Nur mal ne Frage

Beitragvon Gonzo58 » Samstag 11. September 2010, 18:39

Hallo zusammen
Ich weiß nicht ob das Thema schon behandelt wurde also nicht gleich steinigen llooolll
In den anderen Games die ich spiele kann man coins auch mit der Spielwährung kaufen oder verkaufen :roll:
Nur hier leider nicht ... Ich finde das schade :(

Lieben Gruß Gonzo

3oo
Beiträge: 131
Registriert: Montag 28. Juni 2010, 11:31

Re: Nur mal ne Frage

Beitragvon 3oo » Samstag 11. September 2010, 18:52

Wie ist nun deine Frage?
"Wenn man unbedingt ein Haar in der Suppe finden will, dann findet man auch eins,
in der Regel fällt es beim Suchen vom eigenem Kopf." Sir. Harlequin *g*

Dr Butterblume
Moderator/in
Beiträge: 8748
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Nur mal ne Frage

Beitragvon Dr Butterblume » Samstag 11. September 2010, 22:40

Gonzo58 hat geschrieben:Hallo zusammen
Ich weiß nicht ob das Thema schon behandelt wurde also nicht gleich steinigen llooolll
In den anderen Games die ich spiele kann man coins auch mit der Spielwährung kaufen oder verkaufen :roll:
Nur hier leider nicht ... Ich finde das schade :(

Lieben Gruß Gonzo



Dein Wunsch wurde schon mehrfach angesprochen, aber in Anbetracht der Tatsache, dass hier die Raumpreise sehr hoch angesetzt sind und die hTs wirklich hart erarbeitet werden müssen, wird es eine Coinsverkaufsstelle hier in diesem Spiel nicht geben. Gelegentlich werden Coins unter dem Gerümpel gefunden, aber um sich damit einen PA zu erwirtschften werden sie nicht reichen, Kleinräume kann man sich aber damit auch ohne PA kaufen, so dass die Ausstattungspunkte steigen können und es mehr Patienten werden, die täglich eintrudeln.
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Passii
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 18:20

Coins kaufen!!

Beitragvon Passii » Mittwoch 15. September 2010, 20:40

Hey,
hoffe das Thema wurde noch nicht gefragt!!
Aber könnte man nicht auch hier einen Coinsmarkt einbauen, wie im Wi und Mff??
Weil ich denke mal nicht jeder will, oder kann Echtgeld investieren!
Wenn ich es bei mir betrachte, ich spiele von Upjers 5 Spiele und in jedem mit Echtgeld zu spielen ist bei mir nicht drinn!
Wäre ne schöne Sache! ;)

Grüße Dr.Pasch

Dr Butterblume
Moderator/in
Beiträge: 8748
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr Butterblume » Mittwoch 15. September 2010, 20:57

Weil ich denke mal nicht jeder will, oder kann Echtgeld investieren!
Wenn ich es bei mir betrachte, ich spiele von Upjers 5 Spiele und in jedem mit Echtgeld zu spielen ist bei mir nicht drinn!


Da bist du aber wahrhaftig fleißig bei der Sache...............aber wenn du hier ohne PA spielen willst geht das ohne weiteres. Coins gibt es hier in diesem Spiel nicht intern zu handeln, die Räume sind einfach zu teuer, als dass man sich noch nebenbei Coins erwirtschaften könnte. Gelegentlich findet man unter dem Gerümpel einige Coins oder Bustickets. Aber mehr ist nicht geplant.

Ich würde dir raten, spiele eines der anderen Spiele mit selbst erspielten Coins ( WI oder MFF) und wenn du hier PA haben willst, dann wirst du nicht drumrum kommen, diese bei der Bank oder über Handy zu kaufen.
Im Moment laufen die Coinsaktionen, die einen höheren Gewinn an Coins erbringen. :arrow: http://forum.kapihospital.de/viewtopic.php?f=3&t=8087 ;)
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Passii
Beiträge: 12
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 18:20

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Passii » Mittwoch 15. September 2010, 21:00

ja, ich bin ein fleißiger!:)
Ja, stimmt auch wieder was du sagst!
Werde ich dann denke ich auch so machen, wie du mir vorgeschlagen hast!
Ist halt auch die Sache, dass bei Wii und Mff die Coinspreise gewaltig in die Höhe schießen!!! :lol:
Finde es ja auch schon super, dass überhaupt solche Coins-Aktionen gemacht werden!

Gruß

Benutzeravatar
Hans-Juergen
Beiträge: 723
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:07
Wohnort: Potsdam

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Hans-Juergen » Sonntag 26. September 2010, 09:56

Passii hat geschrieben:Ist halt auch die Sache, dass bei Wii und Mff die Coinspreise gewaltig in die Höhe schießen!!! :lol:


aber immernoch besser als keine :oops:
ich kaufe da auch welche :!: aber ich schaffe es auch mal für ein Monat premium ohne kaufen zu müssen :lol:
Station 1 Hans-Juergen ID 3285 Firefox 17.0.1 Registriert 31. 05. 2010

Benutzeravatar
Dr.Smith
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 26. Juni 2010, 19:33

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Smith » Montag 27. September 2010, 07:47

Auch die Bustickets verschlingen Coins. Wenn man dringend Medikamente braucht, sollte man nicht erst
bis Mittwoch oder Samstag warten, um in Bruchberg Medikamente kaufen zu können. Wenn ich keine
Patienten versorgen kann muß ich diese an der Börse verkaufen. hT sollten auch für den Kauf von
Bustickets nutzbar sein nicht Coins !!!

Irgendwie ist das alles ....- nicht nur bei den Bustickets auch bei anderen, wie man hier lesen kann.
Es geht nur um die Einnahmen der Anbieter nicht um den Spielspass der Mitspieler.

Das sollte sich ändern !!!!
Kollegiale Grüße und
Dir/Euch viele Patienten
Dr.Smith

Bild
Meine Nickpage-im Spiel bin ich Prof.Smith

Syrakos
Beiträge: 50
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 11:50

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Syrakos » Montag 27. September 2010, 08:16

Dr.Smith hat geschrieben:Auch die Bustickets verschlingen Coins. Wenn man dringend Medikamente braucht, sollte man nicht erst
bis Mittwoch oder Samstag warten, um in Bruchberg Medikamente kaufen zu können. Wenn ich keine
Patienten versorgen kann muß ich diese an der Börse verkaufen. hT sollten auch für den Kauf von
Bustickets nutzbar sein nicht Coins !!!

Irgendwie ist das alles ....- nicht nur bei den Bustickets auch bei anderen, wie man hier lesen kann.
Es geht nur um die Einnahmen der Anbieter nicht um den Spielspass der Mitspieler.

Das sollte sich ändern !!!!


Du kannst Patienten auch ohne Medikamente behandeln und bei richtiger Planung musst Du auch nur Mittwoch oder Samstag nach Bruchberg zum Einkaufen. Auch das wurde schon oft hier im Forum besprochen
Dr. Hanoy, Station 6

Dr. med Petrosilius

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr. med Petrosilius » Montag 27. September 2010, 09:50

Dr.Smith hat geschrieben:Auch die Bustickets verschlingen Coins. Wenn man dringend Medikamente braucht, sollte man nicht erst
bis Mittwoch oder Samstag warten, um in Bruchberg Medikamente kaufen zu können. Wenn ich keine
Patienten versorgen kann muß ich diese an der Börse verkaufen. hT sollten auch für den Kauf von
Bustickets nutzbar sein nicht Coins !!!

Irgendwie ist das alles .... nicht nur bei den Bustickets auch bei anderen, wie man hier lesen kann.
Es geht nur um die Einnahmen der Anbieter nicht um den Spielspass der Mitspieler.

Das sollte sich ändern !!!!


auch wenn ich mit PA spiele und ein Fahrzeug habe, sprich jeden Tag nach Bruchberg könnte, fahre ich maximal einmal pro Woche dorthin ... was spricht dagegen, sich einen Medivorrat anzulegen? Ich mache einmal in der Woche einen Medigrosseinkauf und das reicht dann für die ganze Woche und darüberhinaus, verstehe also die Aufregung nicht

Dr.Light
Beiträge: 1
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 22:25

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Light » Montag 10. Januar 2011, 22:40

Ich bin zwar noch recht neu bei KapiHospital, aber ich wäre auch dafür hTgegen Coins tauschen zu können.
Dies aber nur begrenzt, d.h. man kann beispielsweise pro Monat nur 5 Coins mit X hT kaufen.

Benutzeravatar
Dr.Azura
Beiträge: 332
Registriert: Samstag 8. Januar 2011, 18:15
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Dr.Azura » Dienstag 11. Januar 2011, 11:01

Hallo,
also ich bin froh das es hier keine Coins zu Handeln gibt. Ein Blick an der Börse sagt alles. Hier werden teilweise Patienten zu Wucherpreisen angeboten.
Ich zahle hier gern reales Geld um mir es leichter zu machen.Ausserdem unterstütz ich ich damit diejenigen die das Spiel hier auf die Beine gestellt haben. Ohne diese Leute wären wir hier alle nicht am Spielen. Coins von der Bank gegen hT's gut und schön ist ja ein Langzeitspiel dann dauert es halt länger bis man gewisse Räume zusammen hat. Aber mal ehrlich was hätte upjers davon ????? Wenn es Coins von der Bank geben würde ? Ich spiele hier gerade, weil dieses Spiel anders ist als andere und weil es spass macht.

Grüsse Azura
Bild

Benutzeravatar
dr. Alkohol
Beiträge: 582
Registriert: Samstag 13. November 2010, 10:19
Wohnort: Station 6

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon dr. Alkohol » Dienstag 11. Januar 2011, 19:56

ich hab ja schon so manches online spiel hinter mir und in vielen hieß es auch immer es wird nie ein tausch von spielgeld in coins, ship, taler und wie die dinger auch überall heißen mögen geben. aber irgendwann gabs das doch und zwar immer, also habt geduld irgendwann ist kapi auch drann.
Station 6 - AaR - Alkohol auf Rezept
ID: 2514323

Cerebrovaskuläre Aplasie

Herr Dr. Elias

Re: Coins bei der Bank kaufen

Beitragvon Herr Dr. Elias » Dienstag 11. Januar 2011, 20:34

es wird nie ein Coinshandel geben, das stand von anfang an fest, dr Alkohol ;)


Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“