APRIL...APRIL :-)

Benutzeravatar
Sister Mike
Beiträge: 187
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 12:45
Wohnort: Landkreis Harburg/Niedersachsen

APRIL...APRIL :-)

Beitragvon Sister Mike » Mittwoch 1. April 2015, 10:23

...aus dem Beipackzettel: Ausgabe 47/2012

Schwester Susi begann fröhlich pfeifend ihre Frühschicht und wie jeden Morgen riss sie zuerst das oberste Blatt ihres Sprichwortkalenders ab. Ihre Miene erhellte sich, als sie laut las, was dort geschrieben stand:“1. April… Am ersten April schickt man die Narren, wohin man will. Na, das soll heute mal einer bei mir versuchen, ich bin auf alles vorbereitet.“
Sie wanderte gedankenverloren zum Fenster und beobachtete das eifrige Kommen und Gehen des Personals. „Ach, Luigi,“ sie sah auf ihre nagelneue, neonpinke Armbanduhr, „mal wieder zu spät!“
In dem Augenblick fuhr Werner Flink seinen Krankenwagen mit Blaulicht und Sirene im Wahnsinnstempo vor die Notaufnahme, 2 Notärzte eilten herbei, öffneten die hintere Tür und zogen vorsichtig die Bahre heraus, auf der ein offensichtlich schwerverletzter, extrem blutender Mann lag.
„Oh, nein …Otto…wie schrecklich“, entfuhr es Schwester Susi. Sie erkannte den anderen Sanitäter Otto Flott .Er war leichenblass, die Augen geschlossen. Das ernste Gesicht von Werner Flink ließ das Schlimmste vermuten!
Gerade als sich einer der Notärzte über Otto beugte um in seine Pupillen zu leuchten, sprang er plötzlich, wie von der Tarantel gestochen, von der Bahre und tanzte, wie Rumpelstilzchen, um die verdutzten Notärzte herum und brüllte: APRIL, APRIL!!!“ Auch Werner Flink stimmte ein: APRIL, APRIL!!!“ und schnitt üble Grimassen.
„Was für ein geschmackloser Scherz,“ murmelte Schwester Susi, „ das kann heute noch heiter werden.“ Kopfschüttelnd verließ sie ihr Büro, um nach den Patienten zu sehen. Auf dem Flur begegnete ihr Dr. Klinger, der eilig auf dem Weg zum OP war. Mit einem Lächeln auf den Lippen begrüßte er sie: „Einen wunderschönen guten Morgen Schwester Susi.“ „Guten Morgen, Doktor“ und mit einem prüfenden Blick und den Zeigefinger auf seinen schneeweißen, frischgewaschenen Kittel gerichtet, „ da sind ja noch Blutflecken der letzten OP auf ihrem Kittel, das geht aber wirklich nicht!“
Erschrocken blickte Dr. Klinger an sich hinunter und erntete ein: APRIL, APRIL!!!“ Erfreut über ihren ersten gelungenen Aprilscherz setzte Schwester Susi ihren Rundgang durch die Psychatrie fort.
Als sie an der Gummizelle vorbeikam hatte sie eine Idee. Sie angelte ihr Bereitsschaftshandy aus der Kitteltasche und tippte die Nummer 3. „Hallo, hier Hausmeister Krause “, tönt es blechern. „ Herr Krause … Schwester Susi. Ich komme in der Psychatrie gerade an der Gummizelle vorbei. Die Wände verlieren Luft und die Patienten holen sich beim Amoklaufen lauter fiese Beulen. Bitte kommen Sie und beheben das Problem.“ „Jawoll, sofort, bin schon auf dem Weg“, antwortet der pflichtbewußte Haumeister.
Schwester Susi kam nach einer halben Stunde wieder an der Gummizelle vorbei und hörte den Hausmeister fluchen. „Wo ist, zum Teufel, nur dieses verdammte Ventil zum Aufpumpen … und…..wieso eigentlich aufpumpen?!“
In dem Moment bekam Schwester Susi vor Freude über ihren gelungenen Aprischerz einen heftigen Lachkrampf. Unglücklicherweise hat sich dabei ihre Zunge verknotet.
Dr Klinger ist, zum Glück, von Natur aus nicht nachtragend und kam gerade noch rechtzeitig um den Knoten brechen.
Hausmeister Krause hatte leider noch immer nicht bemerkt, dass der 1. April war und versuchte verzweifelt den gemeldeten Stromausfall in der Dunkelkammer zu beheben.
@ Sister Mike

Bild

LIEBE GRÜSSE AUS DEM OFF ;)
Ich möchte mich auf diesem Wege herzlich für die süße Überraschung am Valentinstag bedanken...ich habe mich sehr gefreut!
Bild
Salbenfee Sister Mike, bisher ohne nennenswerte Kunstfehler,
arbeitet mit ihrem qualifizierten, freundlichen Fachärzte- und Schwestern-Team auf Station 1. Zur Zeit in der Reha auf der Wellnessetage.

Benutzeravatar
tigerlilly
Beiträge: 1886
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 19:20
Wohnort: Level 17

Re: APRIL...APRIL :-)

Beitragvon tigerlilly » Donnerstag 20. Juli 2017, 11:10

Oja liebe Sister Mike,

das sind schöne Erinnerungen.
Wie gern las ich immer den Beipackzettel, den ihr und viele Mediziner und Medizinerinnen so schön gestaltet habt.
Bild
. . . . . . . . .ID: 356546 - Dr. Lilly Tiger - ÄV: BETA-Gang
. . . . . Ich bin ein kleines Tigerkind, weis wo die Wollknäuel sind.
. . . . . . .Spiele mit ihnen sehr gern, wenn die Wollfrau ist fern.


Zurück zu „Off Topic“