Seite 1 von 1

[erledigt] Pat verschwindet nach Börsenverkauf erst durch F5

Verfasst: Sonntag 30. Mai 2010, 12:32
von ✿ Poison ✿
Hallo!
Ich habe immer noch das kleine Problem das die Pats die ich verkauft habe sich nicht trollen wollen..bleiben hartnäckig sitzen und lassen sich nur durch F5 verscheuchen..und wenn man sie anklickt verschwinden sie zwar und es kommt die Meldung das der Pat nicht mehr gefunden werden kann aber das Fenster mit den Krankheiten bleibt offen..es ist ja eigentlich nur eine Kleinigkeit,finde es aber bei vollem Wartezimmer schon verwirrend..habt ihr das Problem auch? Wäre jedenfalls schön wenn man da noch was machen könnte..Ich habe versucht den Screenshot hoch zu laden..aber dafür bin ich wohl zu dusselig..hüüülfeee.. :D lieben Gruß Regina

Re: Pat verschwindet nach Börsenverkauf erst durch F5

Verfasst: Sonntag 30. Mai 2010, 13:11
von MarcusSchwarz
Das ist schon so korrekt. Woher auch soll der Browser wissen, dass ein Patient endgültig verkauft ist, bevor du nicht nach dem Patienten fragst? Browser funktionieren nach dem so genannten Pull-Prinzip, das heißt, jede Information muss explizit vom Browser angefragt werden, er bekommt nichts automatisch. Daher kann er ohne einen Klick von dir leider gar nicht wissen, dass der Patient weg ist.

Wegen des vergessenen Mouse-Overs schau ich nochmal nach, das lässt sich bestimmt verstecken :)

Re: [erledigt] Pat verschwindet nach Börsenverkauf erst durch F5

Verfasst: Sonntag 30. Mai 2010, 13:42
von ✿ Poison ✿
Vielen lieben Dank Marcus! Ich kenn mich mit der Technik da nich so aus..nu hab ich wieder was gelernt :) Und ein großes Lob an das ganze Team,KapiHospital ist euer bislang bestes Spiel!! Und euer Support einfach super!! Danke für eure ganze Arbeit!