Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Gast

Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Donnerstag 20. Mai 2010, 23:22

Ich hab heut mal wieder in MFF reingeschaut und, sapperlot, dieses neue feature, "richte Deine Bauernstube gemütlich ein", gefällt mir!

Jetzt streiten in mir zwei Seiten wider:
1. Sowas hätte ich hier auch gerne!
2. Wie unhöflich, schon wieder diese Vergleiche zwischen den Spielen, und dieses "was die haben wollen wir jetzt aaaauch!"

Da Marcus aber kürzlich noch ein paar features suchte und meinte, wir würden zu wenig verpulvern (stimmt ja schon - bisher sind die Ausgaben im Spiel vor allem durch die Räumlichkeiten dominiert. Das Spaßshopping fehlt noch ein bißchen ;-)) - naja, wie auch immer, ich gebe Seite 1 nach, denn ich fände sowas hier im KH auch schick, und ich würde mich auch über die reine Shopping-Komponente freuen. Und außerdem bin ich neugierig.

Wie wär´s also mit dem persönlichen Chefarztbüro bzw. -sprechzimmer, zum Selber-Einrichten, mit Auswahlmöglichkeiten aus verschiedenen Designs? Zu versch. Preisen, versteht sich.

Mit Wandpaneelen und dergleichen, Parkettfußboden (oder anderem), einem wirklich schiiiicken Chefarztschreibtisch (Designerdingsi bis Holzungetüm, je nach Geschmack), Urkunden und Zertifikaten für die Wände, vielleicht ein paar Büsten berühmter Heiler vergangener Epochen zum Aufstellen, naaatürlich einem superbequemen Chefarztsessel, dem obligatorischen Bücherregal samt Staubschicht, vielleicht ein, zwei Patientensesseln... Und natürlich jenem Schnickschnack, den Ärzte dank der Horden an Pharmavertretern generell auf ihren Schreibtischen stehen haben. Schneeglaskugeln, Luxuskulis in Marmorständern, rückwärts laufende Sanduhren, mindestens einen Plastikgekko und eine rosa Fledermaus.


... JA-HA! Ich weiß, dass die Idee frisch aus MFF geklaut ist! Und dass das ganz unfein ist!
Aber ich finde das Konzept trotzdem so schick, dass ich´s hier in KH auch fein fände, und es deshalb einfach mal wage, den Vorschlag zu posten. :)

Elli Blume

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Elli Blume » Freitag 21. Mai 2010, 10:38

Mo, ich schubs mal hoch ;)

Die Idee finde ich auch nicht schlecht, vielleicht kann man die ja auch kombinieren, das man da seine Post lesen kann.

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Freitag 21. Mai 2010, 11:02

das find ich auch nett :mrgreen:

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Freitag 21. Mai 2010, 13:22

Stimmt - das würde mir auch gefallen! :D

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Freitag 21. Mai 2010, 14:10

:o Morangias, Du hast das wichtigste vergessen: die Kaffeemaschine!

Man könnte auch diverse Modelle von Körperteilen, Gehirne in Formalin und ähnlich entzückende Sachen kreieren, die man sich ins Regal stellen kann. Schickt Hobolski mal nach Salzburg ins Haus der Natur, da kann er sich Anregungen holen :mrgreen:

Klasse Idee, Morangias, ich bin dafür!

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Dr. King Spring » Freitag 21. Mai 2010, 15:28

au fein, da bin ich auch dafür
8-)

cowboy-oli

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von cowboy-oli » Freitag 21. Mai 2010, 15:36

Ich fände das auch echt klasse! :D

Wie wäre es wenn man den Raum wie einen "Dekoraum" beim Architekten kaufen könnte (gegen 10 Coins - ab Level 1) und den bauen müsste wie z. B. den Behandlungsraum, die Telefonzelle oder ähnliches? Für den Kaufpreis gäbe es auch Ausstattungspunkte wie für die anderen Dekoräume - und bei Klick darauf könnte man den Raum einrichten (wonach einem halt ist wie in MFF - und solange die Coins bzw. die hT's mitspielen)

Die Einrichtung würde dann aber nicht zu den Ausstattungspunkten zählen - nur der Raum selbst! Da das "nur" das Büro des Chefarztes ist könnte man den Raum in etwa so groß machen wie die Telefonzelle (also 3 Felder breit und 2 hoch)

Würde mir persönlich sogar noch besser gefallen als "nur" ein Abklatsch von MFF! Und der Raum würde ja sogar Sinn machen im Hospital... ;)

Ach ja - und natürlich müsste der Raum auf der Nickpage verlinkt sein! Wäre theoretisch ja machbar wie der Blick ins Krankenhaus! Ich hab nochmal nachgesehen - und der orangene Reiter auf der Nickpage ganz unten ist noch mit keiner Funktion belegt! Da könnte man doch prima das "Chefzimmer" verlinken... ;)

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Freitag 21. Mai 2010, 16:01

Klingt sicherlich klasse die Idee. Ich habe bei MFF schon unendlich viele Bauernhäuser angeklickt um mal zu schauen wer das wie eingerichtet hat. Nun was soll ich euch sagen. Ergebniss meines Klickens ist das gerade mal 10 % der Spieler dieses Bauernhaus wirklich eingerichtet haben. Gerade bei den Spielern in den oberen Rängen mit viel Geld ist mir aufgefallen nix,null,niente interessiert keinen.

Da wird soviel Arbeit reingesteckt und dann wirds nicht genutzt weils ja vielleicht 10000 HT,KT,WT egal was kosten könnte.
Finde das bedauerlich. Nun das muss hier nicht auch so sein, aber mal ehrlich warum sollte es hier anders sein.?

So ein Büro könnte man einrichten um dort alle Funktionen bedienen zu können die das Spiel so betreffen.(Profil,IGM's,Pager,Überweisungen,Hilfe etc.) Ob die Spieler dann Lust haben, da erst immer rein zumüssen um an diese Funktionen zu kommen ist eine andere Frage. Und wenn die Einrichtung HT kostet wirds wohl so laufen wie bei MFF das Büro bleibt wohl schäbig und leer.

Ich will den Vorschlag nicht schlecht machen, ich selbst habe ja mein Bauernhaus eingerichtet. Aber warum sollte der Grafiker und Programmierer sich soviel arbeit machen wenn es kaum einen interessiert wie das Büro aussieht.

Ich und sicher nicht nur ich werde das mit den Bauernhäusern weiter verfolgen. Vielleicht richten sich ja noch viele ein.
Wenn nicht dann war es vergebene Liebesmüh dieses Feature überhaupt einzuführen. Schade um die Arbeit, die Zeit hätten sie in neue Gebäude stecken können.

Nun gut egal hier ist KH und nicht MFF, kann ja sein das es hier anders wird.

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Freitag 21. Mai 2010, 18:31

Dr Schlappohr hat geschrieben::o Morangias, Du hast das wichtigste vergessen: die Kaffeemaschine!
Und alternativ einen Wasserkocher für die Teetrinker! :D
Das Gruselkabinett mit Formalinpräparaten fänd ich hübsch, da wär ich auch für! (Nicht lachen - ich hab sowas tatsächlich aus dem Studium - ist sehr dekorativ! ;))
cowboy-oli hat geschrieben:Wie wäre es wenn man den Raum wie einen "Dekoraum" beim Architekten kaufen könnte (gegen 10 Coins - ab Level 1) und den bauen müsste wie z. B. den Behandlungsraum, die Telefonzelle oder ähnliches?
Hm... Dann müsste man noch einen Raum unterbringen... Und dann würde es womöglich bei vielen Spielern schon daran scheitern, den Raum überhaupt zu kaufen... :? . Mir gefällt das so bei MFF, dass der Raum selbst direkt zur Verfügung steht - und man ihn nach Belieben einrichten, aber auch umdekorieren kann. Und das für alle Geldbeutelgrößen, von hT bis Coins, von klein-und-spartanisch bis hin zu Luxus-pur.
Vielleicht, wenn der Grundraum (der ja im Rohzustand praktisch nichts enthält, bis auf den Estrich am Boden und die blanken Wände) recht preiswert wäre? Sodass man sich´s nicht 3x überlegen braucht, ob man ihn sich wirklich leisten soll?

Die Maße - jepp, ich denke auch, das muss nicht groß sein. Solange alles einigermaßen reinpasst ;-)
Dr Fleischhauer hat geschrieben:Klingt sicherlich klasse die Idee. Ich habe bei MFF schon unendlich viele Bauernhäuser angeklickt um mal zu schauen wer das wie eingerichtet hat. Nun was soll ich euch sagen. Ergebniss meines Klickens ist das gerade mal 10 % der Spieler dieses Bauernhaus wirklich eingerichtet haben. Gerade bei den Spielern in den oberen Rängen mit viel Geld ist mir aufgefallen nix,null,niente interessiert keinen.
Das update war doch erst vor 2 Tagen... Ich denke schon, dass das neue feature ankommt, es wird halt ein bißchen dauern. Und ich wette, die meisten Spieler lesen nicht ständig im Forum (auch auch von System-IGMs bestenfalls die ersten paar Zeilen) und haben´s deshalb schlicht und ergreifend noch gar nicht entdeckt... :| Das Bauernhaus ist nicht so wirklich auffällig - und wenn man erstmal zu Spielbeginn bemerkt hat, "hm, da ist nix weiter als ein Schredder", wird´s uninteressant (bzw. sogar noch riskant), also klickt man nicht mehr unbedingt drauf.

Das wäre der Vorteil, sowas hier von Anfang an einzubinden - dann kennen es die Spieler auch von vornherein, und übersehen es nicht ... :)

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Sonntag 23. Mai 2010, 10:48

Ich schubs mal ich will mein Büro haben ^^

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Sonntag 23. Mai 2010, 11:58

na dann schups ich doch mal mit , ein Büro wie bei MFF hier zu sehn , wäre super , besonders wenn man dann noch die Flöhe dabei husten hört in der Kammer , lach. einfach genial dieser Vorschlag auch hier ein Büro zu händeln , was dem Spielehersteller zusätzlich auch noch genug Coins einbringt auf der Art, also ich will haben hier , Finger droh wenn nicht :mrgreen:

Dr. Lissie

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Dr. Lissie » Montag 24. Mai 2010, 09:20

Ach wäre das schön, sich auch hier solch ein Büro einrichten zu können! Habe gestern angefangen, in MFF meine Bauernhäuser einzurichten, kostet zwar einen Haufen Kohle, macht aber mächtig Spaß und gibt dem Spiel ein bißchen persönlichen Charme.

Würde mich wirklich freuen, wenn es dieses Feature irgendwann mal auch hier geben würde - kann ja viiiieeeel später mal eingebaut werden, wenn Hobolski so gar nichts besseres mehr zu tun hat :twisted: Ich fände es sehr schön, wenn das Chefarztzimmer als zusätzlicher Raum in die Etagen integriert werden könnte, finde irgendwo ganz oben mit Sicht über die Stadt wäre der angemesse Platz... Und wenn man dem Chef nicht den bei nicht-Premium-Spielern vielleicht etwas knappen Platz auf den beiden Etagen geben möchte, dann wäre ja auch die Alternative denkbar, den Chef in einem kleinen Penthouse AUF dem Hospital unterzubringen :D

Grüße von Dr. Lissie

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Montag 24. Mai 2010, 13:15

Ich möchte bitte auch ein Büro und was gaaaanz wichtig ist!!!
Eine Süßigkeitendose!!!!

Die gibts auf jeder Station und in jedem Arztzimmer!!!!!!!!!!!!!!

Prof. Pfuscher

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Prof. Pfuscher » Dienstag 25. Mai 2010, 16:09

ich schubs auch

ich will ein skelett in der ecke
einen zerlegbaren plastikkopf
und anatomiebilder für die wände :D

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Dienstag 25. Mai 2010, 17:15

Ich will kein persönliches Büro! - Soo :P

Geb' die Taler lieber für Räume oder Upgrades oder was auch immer aus, jedenfalls etwas, was mich punkte- oder talermäßig vorwärts bringt.

VG Silver

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Dienstag 25. Mai 2010, 18:03

Prof. Pfuscher hat geschrieben:ich will ein skelett in der ecke
Oh JA! Das wär´s! :D
Und einen Sichtschirm für Röntgenbilder an der Wand...

Gast

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Gast » Mittwoch 26. Mai 2010, 17:54

Ich fände das Rattenscharf.
Gehöre auch zu den MFF-B-Hauseinrichter und finde es ganz wichtig einen Wohlfühlraum zu haben:
auf Arbeit
zu Hause
im Spiel

Prof. Pfuscher

Re: Persönliches Chefarztbüro - analog zu MFF?

Beitrag von Prof. Pfuscher » Mittwoch 26. Mai 2010, 18:53

mo, das skelett nannten wir immer den kassenpatienten :lol:

ein flipchart so ála dr. house würde ich auch schick finden..
mit diagnosen oder symptomen darauf geschrieben.. oder eine zeichnung eines herzens..

Gast

warte drauf

Beitrag von Gast » Samstag 31. Juli 2010, 10:39

hi,

bei den bereits geäußerten Wünschen taucht ein Chefarztzimmer auf. diese Idee finde ich genial.Dort könnte man ja seien Auszeichnungen zeigen oder es nach seien Wünsche umgestalten . wann das wohl kommt ?

Bild

Gast

Re: warte drauf

Beitrag von Gast » Samstag 31. Juli 2010, 12:08

naja nur weil diese idee geäussert wurde (weiß zwar nicht grad wo aber das macht ja nichts)
heißt es nicht das diese idee auch umgesetzt wird ;)

die auszeichnungen kann man auch auf der nickpage sehen....
also dafür nicht nötig....
nac wünschen einrichten?
öhm... da haben wir doch das krankenhaus für XD

Gesperrt

Zurück zu „Featurewünsche - Archiv“