Grenzübergreifende Patienten

Antworten
Benutzeravatar
Miri Mirakle
Beiträge: 100
Registriert: Mittwoch 2. März 2011, 07:35

Grenzübergreifende Patienten

Beitrag von Miri Mirakle » Montag 13. Februar 2012, 05:33

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen,

möchte mal fragen ob auch auch folgendes aufgefallen ist :

Ich wohne direkt an der holländischen Grenze und mir fiel auf, dass viele von meinen Pats aus den Niederlanden kommen, oder niederländische Namen haben.

Nun möchte ich fragen ob sonst noch wer dieses Phänomen hat, also Patienten aus unmittelbarer Nachbarschaft zum eigenen Wohnort ;)

Oder ist vielleicht einer der Programmierer bei Upjers Niederländer :mrgreen: und deshalb die Verbundenheit zu Holland ?

Würd mich über Reaktionen freuen :)

LG Miri
Ich bin Ich , nicht Perfekt , aber Einzigartig ☸--ڿڰۣ
Menschen, die mit mir nicht auskommen, müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten

Benutzeravatar
Dr. Folkes
Beiträge: 1162
Registriert: Mittwoch 28. September 2011, 20:01
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Grenzübergreifende Patienten

Beitrag von Dr. Folkes » Montag 13. Februar 2012, 14:54

Hallo Miri Mirakle,

ich glaube nicht, dass Herkunftsorte irgendwas mit der eigenen Wohnsituation zu tun haben. Einige meiner Patienten kommen auch aus Holland (sagt zumindest Google - wusste gar nicht, dass es diese Orte tatsächlic gibt :shock: ), allerdings wohne ich nicht gerade in der Nähe. Andere meiner Patienten sind aus der Türkei, aus England oder auch aus Frankreich. Muss wohl Zufall sein :|

lg
Dr. Folkes, Station 9

freier Redakteur beim Beipackzettel

Benutzeravatar
Gewitterhexe
Beiträge: 4730
Registriert: Dienstag 1. Dezember 2009, 06:51

Re: Grenzübergreifende Patienten

Beitrag von Gewitterhexe » Montag 13. Februar 2012, 18:52

Nein, da gibt es soweit ich weiß keine große Verbundenheit etc.

Es kommen auch sehr sehr viele Städte aus Deutschland drin vor. Wäre ja auch langweilig, wenn alle z.B. aus München kommen würden. 8-)
Bild
BildBildBild

Antworten

Zurück zu „Off Topic“