Seite 1 von 2

Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 09:04
von ginie86
Moin. Ich habe heutemorgen Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt abgerissen um sie auf meine neue 4te Etage zu bauen.

Ich dacht coinsräume Kosten keine hT beim Abriss, aber ich habe da jetzt 50.000 hTs bezahlt. Stand aber nix von in der Anzeige. Ist das korrekt so?

Kann mir bitte einer helfen :( wollte eigentlich bald ne 2te tropenmedizin, aber das dauert dann ja länger jetzt.

LG Gina

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 11:30
von SaiZero
Der Abriss kostet 50.000. das ist korrekt. Dafür bleiben die Upgrades erhalten.

Es gibt dazu übrigens eine Meldung, in der auch der Preis genannt wird! ;)

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 13:34
von ginie86
Hmmm dann hab ich das wohl übersehen.

Danke für die Info.

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 13:40
von ginie86
Hab grad nochmal auf abreißen geklickt nur um die Meldung zu sehen. Beim Aufenthaltsraum steht upgrades bleiben erhalten, aber da steht definitiv es kost mich 0,00 hT.

Bei der pillenwerkstatt kann ich erst morgen nachschauen, die läuft grad.

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 14:32
von malilosinj
Vielleicht meinte saizero den Abriss der Pilenwerkstatt? Also das der Abriss 50.000 kostet und die Upgrades dann erhalten bleiben? Glaube ich zwar nicht, aber bei meinem AR heißt es auch, das der Abriss nichts kostet. Also vermute ich, das die PW gemeint ist

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 20:10
von ginie86
Also ich habe hier im Forum gelesen das bei dem Abriss der Pillenwerkstatt die Upgrades verloren gehen, werde das morgen prüfen...

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Dienstag 7. Januar 2014, 21:21
von Dibo
ginie86 hat geschrieben:Also ich habe hier im Forum gelesen das bei dem Abriss der Pillenwerkstatt die Upgrades verloren gehen, werde das morgen prüfen...


Das wurde zwischenzeitlich geändert ;)

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 00:50
von DerAufsteiger
uups, tatsächlich???
Kann ich die Pillenwerkstatt abreißen, alle upgrades behalten und irgendwo wieder neu aufbauen?

Ich arbeite mich immer drumrum beim Umplanen, da ich schon mal ne Pillenwerkstatt mit Upgrades abgerissen habe und diese neue bezahlen mußte. War damals für mich ne riesengroße Summe gewesen. Und jetzt sind die alle auf Stufe 4, mit Coins bezahlt, die will ich nicht für einen Versuch in den Sand setzen.

Dibo, kann ich mich darauf verlassen, dass die PW umzubauen ist? Die 50.000 sind dann dafür ein Klacks.

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 01:15
von Dr Butterblume
SaiZero hat geschrieben:Der Abriss kostet 50.000. das ist korrekt. Dafür bleiben die Upgrades erhalten.

Es gibt dazu übrigens eine Meldung, in der auch der Preis genannt wird! ;)
;)

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 05:39
von malilosinj
Das war ja unser Problem. Die Kollegin fragte nach PW UND AR, sie habe beides abgerissen und 50.000 ht dafür bezahlt. Der Abriss pro Pillenbox kostet also 50.000, der AR ist dann kostenlos abzureissen Butterblume?
Weil die Antwort von SaiZero das jetzt nicht so ganz einwandfrei hergab, damit könnte sowohl der AR, als auch die PW gemeint sein

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 06:51
von ginie86
Habe heute mal auf abreißen von pillenwerkstatt geklickt und dort steht nun tatsächlich ;) upgrades bleiben erhalten und kostet aber 50.000 hT.
Ich spare dann mal fröhlich weiter auf ne 2te Tropenmedizin. :roll: :lol:

LG und danke Gina

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 13:31
von Dibo
malilosinj hat geschrieben:Der Abriss pro Pillenbox kostet also 50.000, der AR ist dann kostenlos abzureissen ?


Jep.

Wobei ich das mit den Kosten auch immer überlesen habe :oops:

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Mittwoch 8. Januar 2014, 16:00
von malilosinj
Ich hab die PW nie abgerissen, früher verlor man da ja alle Upgrades und heute..naja, ich bau quasi nix mehr um

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:29
von Dr.Wotutsweh
die PW kost doch 200 Coins?? :shock: und wenn ich die woanders hinstellen will kost mich das noch mal 50.000 hT ????

Sorry...aber das stößt bei mir so langsam auch an meine Toleranzgrenze. :|

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:57
von wölfchen
Dr.Wotutsweh hat geschrieben:die PW kost doch 200 Coins?? :shock: und wenn ich die woanders hinstellen will kost mich das noch mal 50.000 hT ????

Sorry...aber das stößt bei mir so langsam auch an meine Toleranzgrenze. :|


Die 200 Coins sind ja nur für den Kauf der PW und somit 1 WuPi täglich.
Für das 1. Upgrade zahlt man 50.000 hT = 2 WuPi täglich, für das 2. Upgrade zahlt man 500.000 hT = 3 WuPi täglich und für das 3. Upgrade zahlt man 250 Coins = 4 WuPi täglich!

'Früher' gingen bei einem Abriß sämtliche Upgrades verloren ... also sind 50.000 hT für nen Abriß eher Peanuts wenn man dafür alle Upgrades behalten kann. Es gibt Spieler, die mehrere voll ausgebaute PW's besitzen (wofür auch immer man die braucht?! ;) ) und bauen desöfteren auch ihr KH um!

Von daher ein gelungenes und vernünftiges Update der PW!

Auf jeden Fall scheint Deine Toleranzgrenze sehr niedrig zu sein! 8-)

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Donnerstag 9. Januar 2014, 19:29
von Schnullerbacke
also 50.00kt sind ja nun wirklich Peanuts...das ist wertloses Spielgeld!

solange da nicht Wucherpreise in Form von richtigen Geld wie beim Bautrupp verlangt werden halte ich es auch für eine vernünftige Neuerung!

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 00:43
von DerAufsteiger
he, das ist klasse! Ich hab wirklich Tage in die Planung des Krankenhauses gesteckt und dann doch 2 PW mit dem 1. Upgrade abreißen müssen. Damals war das noch ne wirkliche Herausforderung gewesen, die 50.000 bzw. sogar bei einer 500.000 wieder zusammensparen zu müssen.

Jetzt begrüße ich die Abrissmöglichkeit sehr, und zahle gerne die 50.000 für die Erhaltung der Upgrades.

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 14:17
von malilosinj
Manche Änderungen sind halt gut. Wenn die jetzt den Bautrupp noch günstiger machen würden, bzw. den zum Kauf für alle Ewigkeiten anbieten täten, dann wäre auch Schnullerbacke glücklicher :-)
Ich selber würd den nicht mieten oder für Coins kaufen, ich baue ja kaum noch um, aber für die, die umbauen wollen, wie z.b. Schnullilein, wäre das sinnvoll.

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 17:18
von DerAufsteiger
na ja, ich hab eigentlich auch mein Krankenhaus im Griff und weiß, was ich behandele und was nicht.

Wenn aber sowas wie der Super Operationsraum kommt, dann stimmt meine gesamte Planung nicht mehr, weil ich viele Räume durch OPs ersetzt hatte, um überhaupt die notwendigen Punkte zu bekommen. Und dann staut sich alles und ich muß einfach umbauen, weil ich sonst irgendwo ständig Mangel und woanders einen erheblichen Überfluss habe, den ich nicht abbauen kann, ohne umzubauen.

Trotzdem muß ich sagen, ich weiß nicht, ob ich 200 Coins in einen Dauer-Bautrupp investieren würde. ich verdiene so viel inzwischen, dass mir auch Umbauten von ner Million keine Kopfschmerzen mehr bereiten. Da spar ich halt wenige Tage und der Umbau klappt. Außerdem hab ich durch das Aufrüsten der Areas so viele Punkte und Patienten, die ich sowieso nicht behandeln kann und hab den Willi angewiesen, nur 300 pro Tag durchzulassen. Also würde mich jetzt auch das Abreißen und verlieren von Upgrades im Augenblick nicht mehr sehr stressen.

Re: Abriss von Aufenthaltsraum und Pillenwerkstatt

Verfasst: Freitag 10. Januar 2014, 19:27
von malilosinj
Ich lasse zur Zeit höchstens 100 einlaufen, Punkte sind mir egal, ich will ht. Diese ht spende ich im Mobil, krieg Hirne und bring die in eine andere ÄV. Meine Freundin und ich haben uns ein Hobby draus gemacht. Wir behandeln also nur an, lassen immer eine Krankheit über..das spart Räume. Geld für umbauten geb ich nicht mehr aus und schon gar keine Coins mehr für Dinge wie Forschungen und irgendwelches für mich völlig unwichtige Dinge wie z.B. ein Bautrupp.
Vor nem Jahr hätte ich da eventuell anders gedacht, heute denke ich halt so...