Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Stoneman01
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:47

Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon Stoneman01 » Dienstag 13. März 2018, 22:11

Jetzt weiss doch hier bald niemand mehr, was hier wer wann schreibt und entscheidet :x

folgendes steht hier im Upjers-Portal über das aktuelle Event:
Kapi Hospital legt einen Zahn zu
Fehlplanung führt in Kapi Hospital dazu, dass die Ärzte eure Patienten extra schnell behandeln müssen.
Die Krankenhausleitung in Kapi Hospital ist richtig sauer, denn die Patientenquote für 2017 wurde nicht erreicht. Wahrscheinlich hat Professor Flauschling ein paar Akten zu viel verlegt.
Egal, wer an der Misere schuld ist, die Quote muss erreicht werden. Eine Woche haben die Ärzte jetzt Zeit, um ihre Zahlen zu erfüllen.
Deshalb legen sie sich in den kommenden sieben Tagen richtig ins Zeug. In diesem Zeitraum laufen alle Behandlungen 25 Prozent schneller ab.
Sollten sich die Patienten in eurem Wartezimmer türmen, ist jetzt also der Zeitpunkt gekommen, um dies zu ändern. Die Aktion läuft bis zum 20. März um 11 Uhr.
Erfüllt die Quote und behandelt in der Aktionswoche so viele Patienten wie möglich in Kapi Hospital

Und hier im Forum steht:
Liebe Mediziner,
es gab harte Verhandlungen im Personalbüro. Die Ärzte im Kapi Hospital bekommen ihr 13. Gehalt bereits jetzt ausgezahlt, wenn sie in diesem Quartal nochmal so richtig Gas geben.
Dafür haben sie sich zugestimmt, die Patienten eine Woche lang so richtig engagiert und effizient zu behandeln. Bis zum Dienstag, dem 20. März 2018 um 10:59 Uhr werden alle Behandlungen normaler und intensiver Krankheiten 25% schneller abgeschlossen!


Also, ist man jetzt auf die Krankenhausleitung sauer und sie müssen daher schneller arbeiten, oder warum haben sie hier wenn sie so schlecht waren schon jetzt ihr 13.Monatsgehalt bekommen :? :? :?

Also ist ja nix was Spielentscheidend ist, aber ist mal wieder so, das die linke Hand nicht weiss, was die rechte tut, anders kann ich mir das jedenfalls nicht erklären! Und vor allem zeigt es mal wieder neben der fehlerhaften Eventdauer, das hier wohl keiner mehr so recht weiss was los ist!
Einfach nur noch peinlich
Dr. Stoneman
Station 10
die hilflosen Ärzte (DHÄ)
ID: 22101050

Schnullerbacke
Beiträge: 1904
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon Schnullerbacke » Dienstag 13. März 2018, 22:23

warum liest du den ganzen Mist?

mir piepegeal wer wo wann was schreibt, ich les es einfach nicht :roll:

seh ich das Eventymbol im Warteraum, klick drauf und der Braten ist gegessen steht ja alles da :-)

Benutzeravatar
verkon
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 3. März 2017, 12:30

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon verkon » Mittwoch 14. März 2018, 13:25

Stoneman01 hat geschrieben:Also, ist man jetzt auf die Krankenhausleitung sauer und sie müssen daher schneller arbeiten, oder warum haben sie hier wenn sie so schlecht waren schon jetzt ihr 13.Monatsgehalt bekommen :? :? :?

Also ist ja nix was Spielentscheidend ist, aber ist mal wieder so, das die linke Hand nicht weiss, was die rechte tut, anders kann ich mir das jedenfalls nicht erklären! Und vor allem zeigt es mal wieder neben der fehlerhaften Eventdauer, das hier wohl keiner mehr so recht weiss was los ist!
Einfach nur noch peinlich


Hast schon Recht. Wir lassen das mit den Events lieber ganz sein.

Nee Scherz - Aber da muss man sich echt nicht dran aufhängen. Die News werden von unterschiedlichen Leuten in unterschiedlichen Abteilungen geschrieben und es gibt größere Prioritäten als Meetings dazu zu halten, warum die Ärzte jetzt genau schneller arbeiten. Uns geht es nur darum, dass Leute wissen, dass da gerade etwas los ist. Wenn dir das Lesematerial ausgeht, gibt es sicherlich Werke, die dich mehr bilden :D
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1134
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon Dan » Mittwoch 14. März 2018, 13:55

Zu aller erst einmal:

Herzlich Willkommen verkon,
es scheint, Sie sind Neuankömmlig bei Upjers, siehe die Ihrigen 12 Beiträge als Rötliches!

Sie schroben:

Nee Scherz - Aber da muss man sich echt nicht dran aufhängen.


Schauen's, unser Herzel hängt an diesem Onlinespiel, und ist es nicht fantastisch, daß SpielerInnen sich die Mühe machen, das zu lesen, was die Buben, und Mädchen in den Denkstübchen alles sich ausdenken?

Wenn wir, die Spielerschaft, Euch auf Diverses aufmerksam machen, so ist's für Euch ein positives Feedback! Wir beschäftigen uns mit dem Spiel, mit den Details, und uns ist's nicht egal - das, was uns zur Verfügung gestellt wird!

Selbstverständlich denken wir hier auch an MitspielerInnen, welche innerlich verwirrt, wenn mehrere unterschiedliche Informationen sie lesen, und sind somit verunsichert. Nicht zu vergeßen die neuen MitspielerInnen.

Text, egal wo wir sie lesen, sei es in der Werbung, in der Literatur, in einer Zeitung u.ä. möchten sich bitte nicht widersprechen. Somit bleiben die Autoren der Texte authentisch, und der Lesende empfindet eine Art Nähe, wir könnten es auch als Zuneigung zum Textinhalt bezeichnen.

Das Kapihospital ist ein sehr, sehr Detailsreiches Spiel. Haben's schon einmal in dieses Spiel hinein schaut?
Alleine wenn auf der Wellnessetage die Fußabdruckerl vom Gast zu sichten sind, oder wenn auf der Orthopädie die Fußzehchen wackeln :mrgreen: Oder die Äuglein von unserer Superschwester! So wunderbar groß, und herzlich schaut sie uns SpielerInnen an. Schauen Sie sich die Psychotherapie an! Wie der Therapeut seinem Hilfesuchenden zu hört.

Das sind Details! Das ward vom Erfindervater so gewollt, und es ist unter anderem ein Punkt, warum wir uns emotional zu den Spielepüppchen hingezogen fühlen!

Die News werden von unterschiedlichen Leuten in unterschiedlichen Abteilungen geschrieben,


Möglicher Lösungsvorschlag:

Wenn Ihr Euch in den Denkstuben zusammen setzt, und ein Event Euch überlegt, könnte von Beginn an, wenn das Ziel in der Gruppe bestimmt wird, eine einheitliche Textstruktur erarbeitet werden. Die Vorgabe wäre ein grober Rahmen, und nun:

laßt hier die Auszubildenden ran an den Speck!

Sie sind in der Lernphase in dieser Thematik des Programmierens, und auch die Eventankündigungen sind Bestandteil eines Spieles, oder etwa nicht?

Ein alter Haser segnet den Text nach seinem Erstellen bei einem Tässchen Kaffee ab, und gut ist! Der Texterarbeiter flitzt nun in die einzelnen Stuben, und übergibt den dortigen Zuständigen den fertigen Text. Nun ist dieser einheitlich.

und es gibt größere Prioritäten, als Meetings dazu zu halten, warum die Ärzte jetzt genau schneller arbeiten. Uns geht es nur darum, dass Leute wissen, dass da gerade etwas los ist.


Es ist bald Freitag :mrgreen:
Nur ruhig Blut, Sie scheinen noch jünglich, und ungestüm :mrgreen:

Betrachten wir das von beiden Seiten aus, bitte:

Euch ist's, wie Sie erwähnen, keine große Priorität, die Angelegenheit mit einem einheitlichen Text, die andere Betrachtungsseite ist die der SpielerInnen:

Uns ist es schon wichtig, eine Einheit im Textankündigungsbereich lesen zu wollen -

Daher schließt Euch auf Regierungsebene kurz, und beredet das Ganze einmal kurz durch. Eventuell greift den meinigen Vorschlag auf, daß ein Auszubildender sich mit der Textthematik ab und an annimmt.

Danke für's Lesen, danke für's Verstehen -

in diesem Sinne allen einen wunderschönen Tag, und
noch viel Spaß im Spiel

Benutzeravatar
Duffhead
Mitarbeiter - Noch ohne schönem Titel
Mitarbeiter - Noch ohne schönem Titel
Beiträge: 5
Registriert: Montag 31. Mai 2010, 13:22

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon Duffhead » Mittwoch 14. März 2018, 14:53

Ein herzliches Servus aus dem schönen Bamberg!

Dan, vielen Dank für den kurzen Einblick in deine Motivation und deine wertvollen Vorschläge zur Verbesserung unserer Arbeitsabläufe.

Wie verkon euch bereits mitgeteilt hat, haben die Events einen kurzen Aufhänger bzw. Einleitungstext. Das kann was Lustiges sein, muss aber nicht. Es würde ja meist auch ein "Schaut, da gibt's ein Event im Spiel" reichen. Wenn wir uns nun wegen eines jeden Einleitungstextes eines jeden Events in jedem unserer Spiele auf ein Haferl oder meinetwegen auch nur ein Tasserl Kaffee treffen würden, um den Satz durchzusprechen, würde in allen aktuell 31 verfügbaren Browserspielen (Apps nicht mitgezählt) ein bisserl wenig passieren. Auch die Auszubildenden sind bereits gut in bestehende und sich in der Entwicklung befindende Projekte eingespannt.

In erster Linie soll das Spiel Spaß machen; und da du als "alter Hase" so lange dabei bist, gehe ich stark davon aus, dass dies noch der Fall ist. Es täte uns sehr leid, würde deine Spielfreude durch leichte Divergenzen in den Einleitungssätzen eines Wochenevents getrübt. Wir werden natürlich versuchen, uns in Zukunft noch besser abzustimmen, können aber aus den oben genannten Gründen leider nicht garantieren, dass ein ähnliches Missgeschick niemals wieder vorkommen wird.

Wir hoffen, dass ihr mit dieser Entscheidung leben könnt und wünschen euch noch viele Jahre Spaß an unserem Spiel!

Und nein, verkon ist kein Neuankömmling, auch wenn die Anzahl der Posts und das Registrierungsdatum in diesem Forum oberflächlich etwas anderes vermuten lassen.

Stoneman01
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:47

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon Stoneman01 » Mittwoch 14. März 2018, 21:39

Duffhead hat geschrieben:Ein herzliches Servus aus dem schönen Bamberg!

Dan, vielen Dank für den kurzen Einblick in deine Motivation und deine wertvollen Vorschläge zur Verbesserung unserer Arbeitsabläufe.

Wie verkon euch bereits mitgeteilt hat, haben die Events einen kurzen Aufhänger bzw. Einleitungstext. Das kann was Lustiges sein, muss aber nicht. Es würde ja meist auch ein "Schaut, da gibt's ein Event im Spiel" reichen. Wenn wir uns nun wegen eines jeden Einleitungstextes eines jeden Events in jedem unserer Spiele auf ein Haferl oder meinetwegen auch nur ein Tasserl Kaffee treffen würden, um den Satz durchzusprechen, würde in allen aktuell 31 verfügbaren Browserspielen (Apps nicht mitgezählt) ein bisserl wenig passieren. Auch die Auszubildenden sind bereits gut in bestehende und sich in der Entwicklung befindende Projekte eingespannt.


Schön, das durch diese Diskussion endlich mal wieder was los ist in diesem Forum!

Also ersten muss ich sagen, gerade an solchen Sachen wie mit dem Text für solch Events, merkt man doch, ob man sich für dieses Spiel noch Mühe gibt!
Dann muss ich sagen, wenn ich als Geschäftsführer hier lesen würde, das man hier auch noch schreibt, das man hier mit solchen Fehlern lebt bzw. bewusst in kauf nimmt, wäre spätestens dann bei mir der Teufel los! Was ist das für eine Einstellung und Arbeitsmoral:?:
Stellt man sich das mal in der normalen Marktwirtschaft vor, z.b. die Marketingabteilung eines Supermarktes plant eine Werbung mit Butter und der Einkauf bestellt Mich und am besten wird im Werbeprospekt dann Käse abgebildet, was wäre da los? Nur weil man nicht miteinander geredet hat :(

Da wäre bei euch mal Zeit, was an der Personalplanung zu ändern, warum kann sich dann nicht einfach Mitarbeiter A für die Texte von Spiel 1, 2 und 3 kümmern und Mitarbeiter B für Spiel 4, 5 und 6 usw. dann könnten solche wenn auch noch so kleinen Fehler nicht passieren :idea:

Und ja, mir macht das Spiel im Grunde noch Spaß auch wenn dieser weniger wird und hätte ich nicht schon so viel Geld und Zeit für KH verwendet, wäre ich allerdings schon weg, da ich ein anderes Spiel von einem anderen Anbieter zur Zeit vorziehe! Und ja ich kritisiere hier relativ viel, den für mich überwiegt hier leider das negative Feedback in der letzten Zeit und auch die Entwicklung die das Spiel momentan genommen hat, ist für eine positive Motivation leider nicht förderlich! Ach hier kann ich mich nur immer wieder wiederholen, macht ihr euch Gedanken? warum in der letzten Zeit so viele Spieler aufgehört haben und viele der Neuen nur kurz Spielen und dann wieder aufhören :?: :?: :?:

Die Hoffnung bleibt, wenn auch nur noch gering, das ihr nochmal die Kurve kriegt, dazu gehören aber wie gesagt solche Kleinigkeiten wie das mit dem Text!
Dr. Stoneman
Station 10
die hilflosen Ärzte (DHÄ)
ID: 22101050

sternchen01973
Beiträge: 455
Registriert: Freitag 12. November 2010, 20:00

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon sternchen01973 » Mittwoch 14. März 2018, 22:23

@Stoneman01

ich verstehe deine Aufregung nicht. Zum einen meckerst du wenn hier ewig nichts passiert, dann gibt es endlich mal wieder ein Event wo jeder was von hat, und dann regst du dich über so Kleinigkeiten wie unterschiedliche Texte auf.
Ich möchte ja nicht zu unhöflich sein, aber eben genau wegen dieser Kleinkrämereien gibt es vom Staat mittlerweile für jeden Pups ein Gesetz.
Ein einfacher Hinweis der unterschiedlichen Texte hätte doch vollkommen gereicht. Und selbst die roten waren so frei und haben sich die Zeit genommen dir zu Antworten um dir den Grund zu nennen, aber selbst das reicht dir nicht.

Was erwartest du jetzt? Sollen sie dir zu Füßen liegen weil nun die Welt untergeht? Sie haben sich doch entschuldigt, aber da arbeiten nunmal mehr als nur 2 Leute. Ganz ehrlich möchte ich dich gar nicht als Chef haben wollen.

Genieße doch einfach das Spielen und nutze die Zeit mal für ein paar Minuten abschalten zu können. Die Realität ist schon hart genug. Häng dich nicht an so Kleinigkeiten auf und erfreu dich lieber das es mal wieder ein Event gibt. Die Behandlungszeiten sind nun 25% schneller, wieso, weshalb und warum ist doch nun wirklich nebensächlich und spielt absolut keine Rolle. Die Patienten sind schneller fertig und man kann viel mehr behandeln und gesund und munter nach Hause schicken :-D
Dr. Honeydream [AfA], Station 4
ID 1606605 ÄV: AfA
*♥*Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten,
würde ich hinaufsteigen und Euch zurückholen.Ich vermisse Euch! :-(*♥*

Sasinaxe
Beiträge: 28
Registriert: Dienstag 31. Mai 2011, 08:12

Re: Und noch mehr Unstimmigkeiten....

Beitragvon Sasinaxe » Donnerstag 15. März 2018, 07:18

sternchen01973 hat geschrieben:@Stoneman01

ich verstehe deine Aufregung nicht. Zum einen meckerst du wenn hier ewig nichts passiert, dann gibt es endlich mal wieder ein Event wo jeder was von hat, und dann regst du dich über so Kleinigkeiten wie unterschiedliche Texte auf.
Ich möchte ja nicht zu unhöflich sein, aber eben genau wegen dieser Kleinkrämereien gibt es vom Staat mittlerweile für jeden Pups ein Gesetz.
Ein einfacher Hinweis der unterschiedlichen Texte hätte doch vollkommen gereicht. Und selbst die roten waren so frei und haben sich die Zeit genommen dir zu Antworten um dir den Grund zu nennen, aber selbst das reicht dir nicht.

Was erwartest du jetzt? Sollen sie dir zu Füßen liegen weil nun die Welt untergeht? Sie haben sich doch entschuldigt, aber da arbeiten nunmal mehr als nur 2 Leute. Ganz ehrlich möchte ich dich gar nicht als Chef haben wollen.

Genieße doch einfach das Spielen und nutze die Zeit mal für ein paar Minuten abschalten zu können. Die Realität ist schon hart genug. Häng dich nicht an so Kleinigkeiten auf und erfreu dich lieber das es mal wieder ein Event gibt. Die Behandlungszeiten sind nun 25% schneller, wieso, weshalb und warum ist doch nun wirklich nebensächlich und spielt absolut keine Rolle. Die Patienten sind schneller fertig und man kann viel mehr behandeln und gesund und munter nach Hause schicken :-D


Danke sternchen... Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...
Ich freu mich über das Event und fertig.


Zurück zu „Allgemeines“