V2 event tropenmedizin wie schaffen?

Antworten
AvatarMagica
Beiträge: 2
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 00:17

V2 event tropenmedizin wie schaffen?

Beitrag von AvatarMagica » Montag 16. Juli 2018, 00:35

hallo

ich komme nicht weiter. ich hab nur noch 2 tage zeit für 120 kokosnüsse und bekomme nicht genug patienten für den raum und verkauft wird aufm markt auch nix... wie soll ich ds event schaffen? das ist eifnach zu kurz...außerdem geben viele patienten mit den kleineren krankheiten überhaupt gar keine kokusnüsse (sonst wäre ich locker schon 30 weiter). könnte man das nicht mal einführen das jeder patient was gibt? das ist frustrierend. ich hab meine sauer erarbeiteten wunderpillen teilweise genommen... ich hätte die tropenmedizin gern auf v2.. brauche irgendwie ein rat oder hilfe... oder kein plan... so ist das jedenfalls einfach nur frustrierend... vielleicth sollt ichs einfach sein lassen in zukunft -.-

lg

Wurzelfee
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 event tropenmedizin wie schaffen?

Beitrag von Wurzelfee » Montag 16. Juli 2018, 01:51

https://forum.de.kapihospital.com/viewt ... =4&t=31425

Da bist du nicht der Einzige, dem die Knickerigkeit des Betreibers auffällt. Ich hänge bei 200 Punkten fest und bekomme nur noch 0-Pats.
Siehe Link und einfach mal nachlesen :)

Danke "Upjers", eure Großzügigkeit ist grenzenlos (*Ironie aus*)

LG Wurzelfee.
~~~ Einen Spieler zu sperren, ist immer die einfachste Art, sich nicht mit unliebsamen Meinungen auseinander setzen zu müssen ~~~

AvatarMagica
Beiträge: 2
Registriert: Montag 16. Juli 2018, 00:17

Re: V2 event tropenmedizin wie schaffen?

Beitrag von AvatarMagica » Montag 16. Juli 2018, 02:32

na dann bin ich offenbar nicht nur einfach zu blöde dazu XD
hatte schon befürchtet.
aber ja.... das hinfällig...
übringes diene signatur ist ecth passend *daumen hoch* ;-)

Wurzelfee
Beiträge: 81
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 event tropenmedizin wie schaffen?

Beitrag von Wurzelfee » Montag 16. Juli 2018, 02:50

huhu,

du bist mitnichten (in keiner Weise) zu blöde, es liegt nur am Betreiber, der halt ein geiziger Geizkragen ist und dem der Satz: "Man muss auch gönnen können." mehr als fremd ist.

Einen guten Betreiber würde es ausmachen, sich mit seinen Spielern mal kurz zu schließen, aber davon hat dieser hier vermutlich noch nichts gehört. Aber es ist nie zu spät..... sagt man. ;)

LG Wurzelfee.
~~~ Einen Spieler zu sperren, ist immer die einfachste Art, sich nicht mit unliebsamen Meinungen auseinander setzen zu müssen ~~~

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“