Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Steinbrecher
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 17. April 2013, 12:22

Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Steinbrecher » Montag 4. Dezember 2017, 15:58

Es stört mich zwar nicht, aber ich finde es schon verwunderlich, dass mir ein Dr. Martens, denn ich nicht kenne, ständig Ohrenuntersuchungen schenkt.

Ist das ein Programmfehler, vertippt er sich oder will da jemand was von mir?

Ich habe auf jeden Fall mehr Ohrenuntersuchungen bekommen, als nötig wären.
Danke, aber ich brauche wirklich keine mehr.

PS: Auf Anschreiben reagiert die Person nicht.

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 13879
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Dr. Kate Balen » Montag 4. Dezember 2017, 17:28

Steinbrecher hat geschrieben:Es stört mich zwar nicht, aber ich finde es schon verwunderlich, dass mir ein Dr. Martens, denn ich nicht kenne, ständig Ohrenuntersuchungen schenkt.

Ist das ein Programmfehler, vertippt er sich oder will da jemand was von mir?

Ich habe auf jeden Fall mehr Ohrenuntersuchungen bekommen, als nötig wären.
Danke, aber ich brauche wirklich keine mehr.

PS: Auf Anschreiben reagiert die Person nicht.

Hallo Steinbrecher


Es ist durchaus möglich, das dieser Kollege auf gut dünken Patienten
an andere überweist um ht zu generieren statt XP.
Möglich ist auch, das dieser deine Nachricht aus versehen gelöscht hatte.
Konntest du (bei vorhandenem PA) schauen, ob deine Nachricht als *gelesen* markiert war?

Empfehlenswert wäre es jedenfalls, diesen Kollegen noch einmal anzuschreiben
und ihm sagen, was du weiter machst mit den Patienten.
Sprich ... du schreibst ihm, das du entweder die Patienten weiterhin zu einem
guten Preis annimmst oder eben die Patienten auch abweist.


LG @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 60.0.2 - FP 30.0.0.113- Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1133
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Re: Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Dan » Montag 4. Dezember 2017, 18:02

Steinbrecher hat geschrieben:Es stört mich zwar nicht, aber ich finde es schon verwunderlich, dass mir ein Dr. Martens, denn ich nicht kenne, ständig Ohrenuntersuchungen schenkt.

Ist das ein Programmfehler, vertippt er sich oder will da jemand was von mir?

Ich habe auf jeden Fall mehr Ohrenuntersuchungen bekommen, als nötig wären.
Danke, aber ich brauche wirklich keine mehr.

PS: Auf Anschreiben reagiert die Person nicht.


Hat das Weib sich gleich zwei zur Wahl aussucht?

Bild

Dan dachte... er war der festen Überzeugung... er wäre endlich einmal gefunden worden!
Er wäre der Einzigste!

Bild

Nimm's gelassen, Steinbrecher, werde dir großherzig, und mit Freude das Feld überlassen, sonst gerät wo möglich Madame in Entscheidungsnöten

Bild




Werte Frau Kate!

Es geht um das Präsent für die Geschenkebox namens Ohrenuntersuchung. : ))
Nicht um die Erkrankung. Da investiert wer, und nun muß MaNN feststellen, er ist nicht der Einzigste!

Bild

Solch eine Tragik zum Jahresende, solch Unglück!

Bild

Hat wer ein Tüchlein für die meinigen Wasserfälle?
Zuletzt geändert von Dr. Kate Balen am Montag 4. Dezember 2017, 22:33, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: reflinks entfernt, LG @ Kate

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 13879
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Dr. Kate Balen » Montag 4. Dezember 2017, 22:57

Dan hat geschrieben:Werte Frau Kate!

Es geht um das Präsent für die Geschenkebox namens Ohrenuntersuchung. : ))
Nicht um die Erkrankung. Da investiert wer, und nun muß MaNN feststellen, er ist nicht der Einzigste!

Bild

Solch eine Tragik zum Jahresende, solch Unglück!

Bild

Hat wer ein Tüchlein für die meinigen Wasserfälle?

"Ganz heimlich Dan ein Tüchlein rüber reich, bevor hier alles überflutet wird"

Ohje ... wie peinlich. :oops:
An das Geschenk hab ich überhaupt nicht gedacht.

Bitte bei dem weiterführenden Schreiben einmal wegschauen ... :?

Steinbrecher hat geschrieben:Ich habe auf jeden Fall mehr Ohrenuntersuchungen bekommen, als nötig wären.
Danke, aber ich brauche wirklich keine mehr.

PS: Auf Anschreiben reagiert die Person nicht.


Entschuldige bitte ... mein Fehler

Eine Möglichkeit gäbe es noch, wenn man wirklich keine Geschenke
mehr von jemanden haben möchte und dieser auch nicht auf bitten reagiert.
Wenn du jemanden auf die Block-Liste setzt, bekommst du von demjenigen
keine IGM mehr und eben auch keine Geschenke.


LG @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 60.0.2 - FP 30.0.0.113- Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Steinbrecher
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 17. April 2013, 12:22

Re: Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Steinbrecher » Montag 4. Dezember 2017, 23:19

Och, stören tut mich das nicht, aber es wundert einen schon immer Geschenke im Büro von ein und derselben Person ohne Text zu haben.

Daher weiß ich auch nicht, wieso.

Hatte schon die Hoffnung, es sei ein heimlicher Liebhaber, aber eigentlich weiß niemand, dass ich Kapi Hospital zocke, weil es auch niemanden außer mir interessiert.

Möchte mir vielleicht jemand ein Herz für ein Blinddate schicken?

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 13879
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Dr. Kate Balen » Dienstag 5. Dezember 2017, 09:39

Steinbrecher hat geschrieben:Och, stören tut mich das nicht, aber es wundert einen schon immer Geschenke im Büro von ein und derselben Person ohne Text zu haben.

Daher weiß ich auch nicht, wieso.

Hatte schon die Hoffnung, es sei ein heimlicher Liebhaber, aber eigentlich weiß niemand, dass ich Kapi Hospital zocke, weil es auch niemanden außer mir interessiert.

Möchte mir vielleicht jemand ein Herz für ein Blinddate schicken?

Hallo Steinbrecher


Das wieso könnte ich dir höchstwahrscheinlich auch beantworten. ;)

Dein *Geschenke-Verschenker* wird die Wellnessetage haben und
die dort vorhandenen Quests gerne beenden um in den Stufen zu steigen.
Einen Quest gibt es da in dreifacher Ausführung und heißt *Weihnachtssyndrom*
In diesem müssen verschiedene Mengen an Geschenken an andere Kollegen versendet werden.

Bei Interresse kann in dem Thread >>> ACHTUNG !! Questangaben [SPOILER] <<< gestöbert werden. ;)


LG @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 60.0.2 - FP 30.0.0.113- Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Steinbrecher
Beiträge: 187
Registriert: Mittwoch 17. April 2013, 12:22

Re: Ständige Ohrenuntersuchung von unbekanntem Doktor

Beitragvon Steinbrecher » Dienstag 5. Dezember 2017, 15:35

Also nix Blinddate... :(


Zurück zu „Bugs Station 4“