[Zusammenfassung] Börse

DrHouse
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 19:51

[Zusammenfassung] Börse

Beitrag von DrHouse » Dienstag 27. April 2010, 16:42

Guten Abend,

mir sind noch 2 Ideen eingefallen, die die Börse betreffen.
Beim ersteigern der Patienten sind ja nun sehr viele, neue Spieler an die Börse gekommen. Dadurch ist es sehr unübersichtlich geworden. Zu hohe Preise stehen ewig "rum". Mit der bisherigen "vorwärts/rückwärts"-Funktion (Pfeile) ist es sehr mühselig alte, eingestellte Angebote zu durchforsten.

Daher mein erster Vorschlag:

- Seitennummerierung anstatt "vorwärts/rückwärts-Funktion". Vorteil: nun kann ich mal auf Seite "23" oder "19" nachgucken, ob da noch ein gutes Angebot steht, was übersehen wurde. Denn niemand klickt sich mit der Pfeiltaste durch 40 oder mehr Seiten :roll: . Zudem merkt man sich Seiten so besser, auf denen man schon geguckt hat.

Zweiter Vorschlag:

- die zusätzliche Bestätigung nach klicken auf einen Wahl-Patienten an der Börse ist nicht notwendig, in der abgefragt wird, ob man diesen Patienten wirklich kaufen möchte. Je mehr Spieler nun Patienten eingeben, umso "härter, schneller" das Geklicke um die Patienten. Es nimmt viel Zeit (und Patienten weg), wenn ich dann jedesmal bestätigen muss, dadurch ist der Patient oft schon weg. Ein einfaches anklicken sollte zum Kauf ausreichen.

Viele Grüße von 1.Semester (Spielname), mein Forenname ist DrHouse :mrgreen:
Zuletzt geändert von Dibo am Donnerstag 27. Oktober 2011, 20:04, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: verschoben
Server 1
ID: 3221
NICK: Virus

fra123
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 10:08

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von fra123 » Dienstag 27. April 2010, 16:56

Hallo Leute,

auch ich habe einen Vorschlag zum Thread-Thema. Wie wäre es, wenn man so eine Art Filter einbauen könnte. Mein Vorredner hat ja schon erwähnt, daß es sehr mühseelig sein kann 40 oder mehr Seiten zu durchforsten. Wenn ich aber nur ganz spezielle Patienten suche wäre ein Filter einfacher. Am Ende kommt da vielleicht nur eine Seite. Dann hat man es deutlich einfacher auszusuchen. Mit dem Filter sollte man einzelne Krankheit an oder ausclicken können. Ggf. könnte man es auch nach Level sortieren.

Schöne Grüße
fra123

Benutzeravatar
Doktorette
Beiträge: 327
Registriert: Montag 19. April 2010, 18:34
Wohnort: MFF Server 7 ;-)

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von Doktorette » Dienstag 27. April 2010, 17:07

DrHouse hat geschrieben:Seitennummerierung anstatt "vorwärts/rückwärts-Funktion". Vorteil: nun kann ich mal auf Seite "23" oder "19" nachgucken, ob da noch ein gutes Angebot steht, was übersehen wurde. Denn niemand klickt sich mit der Pfeiltaste durch 40 oder mehr Seiten :roll: . Zudem merkt man sich Seiten so besser, auf denen man schon geguckt hat.
Aber durch den ständigen Ab- und Zugang verschieben sich die Seitenzahlen. Unter Umständen haben dann die "gemerkten" Seiten schon nach wenigen Minuten keine Gültigkeit mehr.

Viel schöner fände ich, wenn bei den jeweiligen Angeboten dabeistünde, wann sie eingestellt wurden. Das wünsche ich mir übrigens bei allen Upjers-Spielen. So kann ich sehen, was wirklich "alt ist und schon lange rumliegt" (vielleicht nicht so nett ausgedrückt in Bezug auf unsere Kranken 8-) )
Bild

DrHouse
Beiträge: 45
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 19:51

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von DrHouse » Dienstag 27. April 2010, 17:23

Huhu Krokoaline,

das muss nicht sein, dass die Seiten sich verschieben ;) Ich kenne das aus anderen Browsergames, da funktioniert das prima. Die Angebote bleiben der Seitenzahl zugehörig. Beispiel: pro Seite passen 30 Patientenangebote hin. Die ersten 30 Angebote sind somit Seit 1, die nächsten 30 Angebote Seite 2 usw. Das einzige was passiert, ist das es sehr viele Seiten geben wird (bei mittlerweile über 2000 Spielern). Da kommen dann schon mal Seitenzahlen in großer Höhe vor. Erst recht ein Argument, so zu verfahren. Wer klickt 200 Seiten durch?
Da oft auch uralte Angebote drin sind (warum die dann nicht zurückgenommen werden, weiß ich auch nicht), könnte man sogar noch eine automatische Zurückweisung (eventuell kostenlos) einbauen. Man erhält dann z.B. den Patienten nach 48 Stunden automatisch zurück, wenn er nicht verkauft wurde.

Viele Grüße vom 1.Semester :mrgreen:
Server 1
ID: 3221
NICK: Virus

Benutzeravatar
Dr.Thor
Beiträge: 41
Registriert: Freitag 23. April 2010, 17:11

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von Dr.Thor » Dienstag 27. April 2010, 18:16

@ drhouse
zum ersten vorschlag, da bin ich auch der meinung, dass sich die seitennummern verschieben werden, da es sonst seiten geben könnte auf der z.b. nur noch 1 pat drauf ist, das wäre sinnlos.

zum zweiten vorschlag, bin der ansicht, da alle dieses kästchen bestätigen müssen, haben auch alle die gleiche chance auf den kauf und es ist damit ausgeglichen.

die idee, dass pat nach 48 stunden automatisch von der börse genommen werden, finde ich super. da einige der angebote übertrieben sind und wahrscheinlich auch welche von spielern dabei sind, die bloss kurz reingeschaut haben und kein intresse am spiel hatten.

@fra123
zu diesen filtern gibt es schon viele ideen und vorschläge, von denen auch hoffentlich welche umgesetzt werden.
Dr.Thor
ID: 4002199
Browser: FF 3.6.3

Keine Sorge, wir haben das schon X-mal behandelt.
Irgendwann muss es ja mal klappen.

Benutzeravatar
Doktorette
Beiträge: 327
Registriert: Montag 19. April 2010, 18:34
Wohnort: MFF Server 7 ;-)

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von Doktorette » Mittwoch 28. April 2010, 17:59

Ich finde 48 Stunden aber eine sehr knappe Zeit, die Patienten von der Börse zu schmeißen. Zumal die Börsengebühr ja dann jedesmal futsch wäre. Darüber könnte man höchstens nachdenken, wenn wie bei den Coins die Börsengebühr erst beim tatsächlichen Verkauf abgezogen würde.
Bild

Benutzeravatar
ChaosGnom
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 16:33

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von ChaosGnom » Mittwoch 28. April 2010, 18:05

48h ist knapp?? also ich ziehe meine Pats nach spätestens 12h ohne Verkauf zurück (1 mal geschehen)

Da die Sortierung der Börse so ist das die neuesten Pats zuerst stehen und die alten hinten kann man eh davon ausgehen das nach 48h die so weit hinten sind, da klickt sich vieleicht mal jemand aus Versehen soweit hinter, ausserdem scheint dann eh der Preis unangemessen (hab heute wieder Pats gesehen die mehr kosten sollten als sie zu zahlen bereit waren *koppschüttel*)
ausserdem blockieren diese Patienten ja dann auch 48h Stunden das Wartezimmer, wer so lange auf die Verkäufe wartet hat ja dann wohl kaum noch Platz für neue Pats oder??

Fazit 1: 48h halte ich für eine gute Zeit um Pats aus der Börse zu schmeissen ( auch im Gedanken an die arme Datenbank)

Fazit 2: Die Sortierung muss dringend überarbeitet werden (ich weiß da gibbet mehrere Threads zu)

rhianna
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 18:08

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von rhianna » Mittwoch 28. April 2010, 18:23

1.Wäre auch fuer eine Seitenzahl vor allem da ich heute festgestellt habe dass, wenn ich öfter auf vorwärts geklickt habe und keine weiteren seiten mehr vorhanden sind, immer wieder die gleiche letzte seite angezeigt wird.

2. mir fehlt ein Button der mich zurück zum auswahlfenster bringt, in dem angegeben werden soll, welche auswahl (alle/Ärztevereinigung/Meine Eigenen) ich treffen möchte bis jetzt habe ich nur die möglichkeit wieder über die stadt - Patientenbörse - auswahl zu gehen.

2. Anderes Problem : spiele manchmal auf einem netbook dort habe ich nur eine 10" diagonale und benutze die möglichkeit die anzeige zu verkleinern STRG - oder zu vergrößern strg +. Wenn ich die Verkleinerung benutzte wird das spiel sehr langsam (reagiert verzögert) und das ist ein wenig mühsam aber ich muss nicht ständig rauf- und runterscrollen um die patienten verschieben zu können.

Benutzeravatar
Doktorette
Beiträge: 327
Registriert: Montag 19. April 2010, 18:34
Wohnort: MFF Server 7 ;-)

Re: Börsen-Vorschläge

Beitrag von Doktorette » Donnerstag 29. April 2010, 06:16

rhianna hat geschrieben:2. Anderes Problem : spiele manchmal auf einem netbook dort habe ich nur eine 10" diagonale und benutze die möglichkeit die anzeige zu verkleinern STRG - oder zu vergrößern strg +. Wenn ich die Verkleinerung benutzte wird das spiel sehr langsam (reagiert verzögert) und das ist ein wenig mühsam aber ich muss nicht ständig rauf- und runterscrollen um die patienten verschieben zu können.
rauf und runter geht wenigstens.... aber von rechts nach links nicht. Hab ich bereits im Bug-Bereich gepostet (ist allerdings schon ne Weile her ;))
Bild

LiZ1989
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 22:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

[Zusammenfassung] Börse

Beitrag von LiZ1989 » Freitag 30. April 2010, 14:42

Huhuu hab mal gesucht aber net wirklich das dazu gefundn was ich gesucht hab...
Mir ist es jetzt passiert dass ich zuviele Räume habe aber zu wenig Auslastung an der Börse Patient dazuzukaufen ist ja fast sinnlos momentan...Da ist mir die Idee gekommen da es ja blöd ist den Raum abzureißen der über ist hat ja mega Geld gekostet könnte man den Raum nicht abreißen und den Bauplan dafür in die Börse stellen? Man würde nicht allzuviel Geld verlieren und die Anfänger in den unteren Levenl müssten evt ein bisschen weniger Geld für die Räume ausgeben...
klar die Abreißgebühr könnt dann evt bissl angehoben werden aber die Idee fänd ich net schlecht...
Was haltet ihr davon? :oops:
Zuletzt geändert von Gewitterhexe am Donnerstag 20. Oktober 2011, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben
LiZ1989
ID 4004250
Meine Nickpage
Firefox

LiZ1989
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 22:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neue Börsenoption?

Beitrag von LiZ1989 » Freitag 30. April 2010, 20:26

keiner sagt was dazu:(
LiZ1989
ID 4004250
Meine Nickpage
Firefox

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Neue Börsenoption?

Beitrag von Dr.Bad » Freitag 30. April 2010, 20:30

ich bin mir nicht sicher,was ich davon halten soll..also total schlecht find ich es nicht,es löst aber auch kein "jaaa,das will ich haben" aus :mrgreen: ;)

Prof. Pfuscher

Re: Neue Börsenoption?

Beitrag von Prof. Pfuscher » Freitag 30. April 2010, 20:34

LiZ1989 hat geschrieben:keiner sagt was dazu:(
nicht traurig sein *tröst*

baupläne wird man niemals an der börse kaufen oder verkaufen können, weil die börse ausschließlich für patienten ist

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: Neue Börsenoption?

Beitrag von Agility » Freitag 30. April 2010, 22:01

Ich denke auch, wenn schon der Medikamentenhandel abgelehnt wurde, wird auch der Verkauf von abgerissenen Räumen nicht verwirklicht werden.
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

LiZ1989
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 22:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Neue Börsenoption?

Beitrag von LiZ1989 » Freitag 30. April 2010, 22:26

hmm naja werd ich wohl mich jetz ärgern aber wenn das spiel an den start geht werd ich nicht gleich so viele räume kaufen^^
LiZ1989
ID 4004250
Meine Nickpage
Firefox

Dr Butterblume
Beiträge: 8750
Registriert: Montag 30. November 2009, 20:34

Re: Neue Börsenoption?

Beitrag von Dr Butterblume » Samstag 1. Mai 2010, 10:48

LiZ1989 hat geschrieben:hmm naja werd ich wohl mich jetz ärgern aber wenn das spiel an den start geht werd ich nicht gleich so viele räume kaufen^^
Habe mir mal deine Nickpage angeschaut, finde nicht, dass du zuviele der Räume hast, du wirst in höheren Leveln noch merken, dass gerade Röntgenräume und Behandlungsräume viel mehr gebraucht werden als die Psychos usw.
Bild
support Alle Räume
Moderatoren sind auch nur Menschen ;)
:) Einsteigervideos ;) Wichtige Antworten

Benutzeravatar
Hippus
Beiträge: 18
Registriert: Freitag 30. April 2010, 12:01
Wohnort: Im schönen Donau-Ries

Börsenanzeige

Beitrag von Hippus » Freitag 7. Mai 2010, 11:48

Könnte man bitte die krankheiten bei den PA welche an der Börse stehen etwas vergrößern ?
Für Brillenträger schlecht zu erkennen.

LG
ID : 4008006

Browser : FireFox 3.6.3

Benutzeravatar
Awele
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 28. April 2010, 14:47

Re: Börsenanzeige

Beitrag von Awele » Freitag 7. Mai 2010, 11:52

Ja da wäre ich auch stark für. Gerade bei meinem 15 Zoll LaptopBildschirm muss ich immer sehr genau hinkucken und dann sind die angebote auch schon weg...
ID:674

ziggi
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 2. Mai 2010, 21:36

Re: Börsenanzeige

Beitrag von ziggi » Samstag 8. Mai 2010, 16:36

wie währe es wenn man nur diese Pads angezeigt wird der bis zu dem Lev geht in dem man gerade ist,so wie bei Wi und Mff vermeiden einige fehleinkäufe wei man zu spät bemerkt das man diese Krankheit noch nicht machen kann.Und für uns ollen ist es dann auch leichter bei der suche. :mrgreen:

Benutzeravatar
Ezratil
Beiträge: 14
Registriert: Montag 3. Mai 2010, 08:20
Wohnort: Nürnberg - Leyh/ Höfen

Re: Börsenanzeige

Beitrag von Ezratil » Samstag 8. Mai 2010, 17:58

Bin ich eigentlich der einzige, der die Börse, so wie sie ist, schwachsinnig findet? Ich war heute über den Tag verteilt manchmal 10 - 15 Minuten lang nur am rumklicken um andauernd die Meldung "Fehler - der Patient ... ander Doktor weggeschnappt... bla bla bla" usw. zu lesen.

Also ganz ehrlich, wenn das so bleibt, und das nur ein wildes rumgeklicke sein soll, in der Hoffnung man bekommt mal einen ab, und dann stellt man fest, daß man vor lauter klicken einen erwischt hat, der zwar 150 hT gekostet hat aber maximal nur 145 hT bringt, dann weiß ich nicht, ob es sich wirklich lohnt überhaupt auf die Börse zu schauen.

Gut, kann sein das ich mit meinen 35 Jährchen schon zu langsam dafür bin, aber ich dachte, daß auch die in Weisheit ergrauten Spaß daran haben sollten.

Könnte man das nicht wie bei eBay als Auktion laufen lassen? Das würde evtl. verhindern, daß mein aus Versehen einen Überteuerten Pat einkauft.


Grüssings
Dr. Leonard McCoy - ID 3723/ Station 1
Er ist tot, Jim!

Win7/ FF 3.6.11

Antworten

Zurück zu „Featurewünsche“