[zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Bitte vor dem Posten entsprechende Bekanntmachung im Bugbereich eurer Welt beachten!
Benutzeravatar
Dr. Drops
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 11:12

[zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr. Drops » Samstag 24. April 2010, 20:16

Wenn ich einen Patienten an einen anderen Spieler überweise und dieser die Überweisung zurückweist, dann kann ich den im Wartezimmer sitzenden Patienten erst nach einem Seiten-Refresh (wahlweise F5 oder Stadtbesuch) wieder verschieben. Solange die Seite noch kein Refresh bekommen hat sitzt der Patient auf seinem Wartezimmerstuhl, öffnet auf Click auch brav seine Krankenakte, aber lässt sich nicht mit der Maus ziehen, um ihn in ein Bett oder Behandlungszimmer zu bewegen.
Dr. Drops
ID: 3698
Browser: FF (verschiedene Versionen ab 3.0)

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr. King Spring » Montag 17. Mai 2010, 21:27

ich schreib mal hier dazu, weil es ähnlich ist:

ich habe soeben 3 von mir an die Börse gestellte Patienten über die KILL-Funktion zurückgeholt.

von der Börse zurückkommend, sitzen die 3 im Wartezimmer ohne dass ich sie bewegen kann UND zeitgleich liegen sie im Krankenbett. Dort könnte ich sie bewegen. Eine Fahrt in die Stadt bzw. ein Etagenwechsel ändert nix. Es sind die Patienten:
22:15: Der Patient Azrael Bellintani konnte gerade noch rechtzeitig von der Patientenbörse genommen werden!
22:15: Der Patient George Löbbert konnte gerade noch rechtzeitig von der Patientenbörse genommen werden!
22:15: Der Patient Henning Porter konnte gerade noch rechtzeitig von der Patientenbörse genommen werden!

Nach F5 sind die Clone-Patienten im Wartezimmer weg, die Patienten liegen in den Krankenbetten.

Ich kann die Börsianer nur zurückholen, wenn ich ein freies Krankenbett habe??? Ich hätte gedacht, die nehmen wieder im Wartezimmer platz. :roll:

den 4. Patient kann ich tatsächlich nicht zurückholen, da kein freies Bett da ist.

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Agility » Montag 17. Mai 2010, 21:31

Wenn Du eine Überweisung stornierst oder einen Patienten von der Börse zurück holst, landen sie im Bett, wenn Überweisungen abgelehnt werden, landen die Patienten im Warteraum
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

Benutzeravatar
Dr. King Spring
Redaktion
Beiträge: 4556
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 20:04
Wohnort: ostalb

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr. King Spring » Montag 17. Mai 2010, 21:36

mh, dumm gelaufen, dann hätt ich erst mal nur einen zurückgeholt.

naja, der Fehler, dass sie bis F5 doppelt waren bleibt aber ;)

Stinkewilly

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Stinkewilly » Mittwoch 19. Mai 2010, 17:41

Hab auch mal eine Frage: Ich habe zwei Überweisungen abgelehnt, die Pats können aber nicht zurück da der Anbieter keine Betten mehr frei hat. Das hat er nicht seit heute mittag. Mein "Briefkasten" blinkt und blinkt und das nervt mich langsam, denn ich gucke öfter, ob nicht noch jemand anderes überwiesen haben könnte.
Kann man das nicht anders lösen, denn was ist zum Beispiel, wenn derjenige aufhört zu spielen und sein ACC erst in 3 Monaten oder so gelöscht wird!? Blinkt mein Briefkasten dann so lange, bis sein Acc von System gelöscht wird oder wie ist das?

Benutzeravatar
Dr. Fleischhauer
Beiträge: 787
Registriert: Montag 19. April 2010, 13:03

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr. Fleischhauer » Mittwoch 19. Mai 2010, 17:46

Das kann so nicht bleiben. Hier wird der falsche Spieler zum Opfer gemacht. Wenn der überwiesende Pat abgelehnt wird und der Absender hat kein Platz dann wird der Pat eben gelöscht. Das ist dann das Pech des Absenders.
Dr. Fleischhauer's Nickpage
ID: 6385  Station: 1
Browser: IE 9.0
Die 5. Etage - ÄV [D5E]

Benutzeravatar
Agility
Beiträge: 2827
Registriert: Montag 30. November 2009, 19:07
Wohnort: Wien

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Agility » Mittwoch 19. Mai 2010, 18:05

Ich denke auch, daß es eine Lösung geben sollte, bei der nur neue ankommende Überweisungen angezeigt werden und das Rufzeichen verschwindet, wenn alle Überweisungen einmal bearbeitet (ansehen oder ablehnen - bei Annahme verschwinden sie ohnehin aus der Kartei) worden sind.
House of God Bild> Support < Bild> FAQ <
Wenige sind imstande, von den Vorurteilen der Umgebung abweichende Meinungen gelassen auszusprechen;
die Meisten sind sogar unfähig, überhaupt zu solchen Meinungen zu gelangen. A. Einstein

Benutzeravatar
uncharted
Beiträge: 2504
Registriert: Dienstag 16. März 2010, 13:49

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon uncharted » Mittwoch 19. Mai 2010, 18:57

Dr Fleischhauer hat geschrieben:Das kann so nicht bleiben. Hier wird der falsche Spieler zum Opfer gemacht. Wenn der überwiesende Pat abgelehnt wird und der Absender hat kein Platz dann wird der Pat eben gelöscht. Das ist dann das Pech des Absenders.



der Vorschlag gefällt mir richtig gut selber schuld wenn sie einfach irgendwo hinüberweisen ohne zu fragen!
Nickpage | ID: 5128 | Firefox irgendwas | Server1
Support|Fragen? Antworten!|Meist gestellte Fragen

Stinkewilly

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Stinkewilly » Mittwoch 19. Mai 2010, 19:23

Ohne zu fragen war das indirekt nicht, denn ich hatte hier im Forum um Überweisungen gebeten....aber nicht zu Marktpreisen...bin nur im RL blond 8-)

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: Patient verschieben nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr.Bad » Samstag 22. Mai 2010, 18:15

Dr. Fleischhauer hat geschrieben:Das kann so nicht bleiben. Hier wird der falsche Spieler zum Opfer gemacht. Wenn der überwiesende Pat abgelehnt wird und der Absender hat kein Platz dann wird der Pat eben gelöscht. Das ist dann das Pech des Absenders.


jaaaa..das spricht die dunkle seite in mir an :twisted: ich hab das schon oft gehabt.und dann nen pickel für 2.000ht :twisted: das find ich mal genial..

Benutzeravatar
Hathaway
Beiträge: 254
Registriert: Montag 19. April 2010, 18:27

Re: [zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Hathaway » Dienstag 25. Mai 2010, 22:28

Ich kann euren Frust ja verstehen, aber direkt löschen finde ich auch doof.

Ich stelle es mir vor, es ist FV und jemand sucht im Forum Pat. Ich überweise einen, weil ich Geld brauch. Am nächsten Morgen schau ich kurz in meinen Account, beleg die Betten und Zimmer usw. Der Warteraum ist voll, weil ich viele Patienten bekomm. In diesem Moment bemerkt der Doc, dass er viel zu viele Patienten überwiesen hat und dass ihm meine Nase nicht passt und er lehnt die Überweisung ab. Dann hab ich einfach alles verloren? Das fände ich auch bescheuert. Ich denke, dass man die Überweisungen ansehen können darf und wenn man sie gesehen hat, sollten sie nicht mehr blinken.

Nach einer Woche kann der Patient dann gelöscht werden.
Hathaway
FF 3.6.3
zurzeit: IE8.0

Benutzeravatar
Dibo
Beiträge: 5120
Registriert: Montag 19. April 2010, 15:29

Re: [zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dibo » Mittwoch 26. Mai 2010, 06:38

Vll. könnte man ja einen weiteren "Auswahlbutton" mit einbauen. Neben "annehmen" und "ablehnen" auch "löschen".
Dann kann jeder selbst entscheiden, ob und wann er den Pat löscht, weil z.B.
- die Überweisung nicht abgelehnt werden kann, weil der Überweisende keinen Platz mehr frei hat und das über mehrere Tage
- die Forderung so was von überzogen ist, das einem schlecht wird.
Der Überweisende erhält dann eine entsprechende Systemnachricht, wenn der Pat ins Nirvana verschwunden ist.

Hätte den Vorteil, dass die Hammerüberweisungen von dreisten Spielern sicherlich extrem zurückgehen würde *grins*.
Station 1 --- ID 6458 --- SW-Iron

Dr. Melissa

Re: [zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr. Melissa » Mittwoch 26. Mai 2010, 12:13

das unterschreibe ich blind
es gibt mitsplielder die glauben dass hier alle blond und bloed sind..
preise sind unmenschlich und nur auf raffgier aus..

Benutzeravatar
sasuko
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 23. April 2010, 17:55

Re: [zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon sasuko » Mittwoch 26. Mai 2010, 14:10

Ja unterschreibe ich auch! Die spinnen, die Roemer!
Ich finde auch die Preise an der Boerse meist den Oberhammer. Nicht mal der blondeste und blödste kauft sich einen Patient zum max. Gewinn und gibt dann auch noch Medi's aus - also macht eigentlich Verlust. Natürlich gibt es sowas wie aerztliche Pflichten, aber um ja in keinen Gewissenskonflickt zu kommen, schau' ich einfach nicht mehr in die Boerse. Was eigentlich echt schade ist, denn ich hab' oft ausreichen Zeit und freie Raeume. Habe bis jetzt nur 2x zu einem vernueftigen Preis gekauft - zum Probieren - Funktion ok und damit hatte es sich dann aber auch schon. Vielleicht sollte man den "Roemern" mal sagen, dass sie die hT's nicht in Bar ausbezahlt bekommen und die Gewinnsucht ein Uebel ist (steht nicht irgenswo [Habgier ist eine Suende oder so aehnlich]). ;)
Station: 1, ID: 8040; Firefox 3.6.7.

Benutzeravatar
Dr.Bad
Beiträge: 16591
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 22:09
Wohnort: *schock* ööööhm das sind nicht meine beiträge das sind die buchstaben die ich verwendet hab

Re: [zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Dr.Bad » Mittwoch 26. Mai 2010, 15:23

das problem ist ja,sie werden gekauft :shock: wenn dies nicht der fall wäre,würden es sich einge überlegen mit ihren preisen :?

Benutzeravatar
Hathaway
Beiträge: 254
Registriert: Montag 19. April 2010, 18:27

Re: [zugewiesen] Patient ... nach zurückgewiesener Überweisung

Beitragvon Hathaway » Mittwoch 26. Mai 2010, 16:52

Ähm, was hat die Börse jetzt mit zurückgewiesenen Patienten zu tun???
Hathaway
FF 3.6.3
zurzeit: IE8.0


Zurück zu „Archiv Bugs / Fehler im Spiel (Beta)“