Sourasky Medical Center [SMC]

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1134
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

8 Jahre Upjers

Beitragvon Dan » Donnerstag 31. Mai 2018, 20:51

Im Namen sämtlicher Mitspielerinnen, und Mitspieler
vom Sourasky Medical Center


Bild

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1134
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Ausbildungsplatz zu vergeben!

Beitragvon Dan » Freitag 13. Juli 2018, 17:58

Werte Nichtmitleserschaft,

jo, kommen's a bisserl näher zu mir, bitte.

Heute möchten wir einmal eine Thematik anschneiden, welche doch eher in die konkrete Welt, anstatt in das virtuelle hiesige Welt gehört. Dennoch brauchen sich diese beiden Welten, die real-konkret, wie die virtuelle.

Haben's Kinder, oder Enkelchen?
Ja? Dann sind Sie heute hier bei mir richtig : )

Vorerst unternehmen wir einen kleinen Ausflug in die Vergangenheit, bitt schön!

Können's sich noch erinnern, als die Schule noch aktuell, und es sich die Frage stellte, welchen beruflichen Weg eingeschlagen werden soll? Damals? Jo, jo. Damals. Da war noch der Metzge, der Tischler, der Glaser gefragt, die Untertagebeschäftigung, weil's auch schon der Großvater getan hat. Im Schacht gearbeitet.

Doch heute? Johojo! Es hat sich arg viel verändert, was die Berufswahl betrifft.

Alleine in der Automobilbranche! Letztens erst hat sich ein Birnlein im Scheinwerfergehäuse meines Wagens davon schlichen. Mir nichts, dir nichts, ohne sich bei mir zu verabschieden. Nun, früher, also damals, wäre ein Wechsel des Birnleins kein Problem gewesen. Heute hingegen?

Dan hatte sogar sein Vorderrad demontiert, sowie die Motorhaube. Nur um ans Scheinwerfergehäuse gelangen zu können. Grinsen's nicht so, bin ja schon nach dem nur das halbe Wägelchen so ärmlich drein schauend in der Garage stand mit ihm in die Werkstatt gefahren. Nun leuchtet auch das Birnlein wieder.

Was damit ausdruckt werden soll, ist die Tatsache, daß sich doch sehr, sehr viel im Berufsleben geändert hat im Laufe der letzten Jahre, und rasant ist es von statten gangen, die Veränderung!

Daher scheint es wichtiger als früher zu sein, die jüngliche Generation auf die Zukunft vorzubereiten. In ihrer Berufsfindung. Beruf, im Wort steckt das kleine Gehemnis, kommt von Berufung. Dem Ruf folgen,was im Herzen tief veankert, und Upjers reicht denjenigen, welche ihrem Herzenruf folgen möchten, die Hand.


Eine Hand der Unterstützung - für eine berufliche Zukunft für die jüngliche Generation!

Ungefähr drei Minuten Lesezeit über? Diese drei kleine Minütchen könnten Leben verändern!


Ausbildungsmesse Bamberg: der upjers Erfahrungsbericht
Direktlink zum Artikel, mit sehr wertvollen Tips:
https://blog.upjers.com/30016/ausbildun ... gsbericht/

PS: Sollte nun wer dort einen Ausbildungsplatz erwerben, so eine Bitte von mir:
Das klären wir, wenn die Deinige Ausbildung bei den Buben und Mädchen von Upjers beendet *zwinkerli

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1134
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Spieletip > Hauptportal

Beitragvon Dan » Samstag 29. September 2018, 19:31

Das Einloggen im Hauptportal

Einen wunderbaren Tag, werte Nichtmitleserinnen, und Nichtmitleser!

Heute möchten wir die Thematik Einloggen in seinen einzelnen Schritten beginnen. Upjers hält zwei Varianten für das Einloggen zur Verfügung.

Einmal ein Aufrufen der direkten Spieleseite des Kapihospital. Geben wir hierzu das Wort Kapihospital in den Browser ein, und danach die Landesendung.

Beispiele:

Kapihospital . DE für die deutschsprachige Länder,
Kapihospital. SE für das Land Schweden,
Kapihospital. GR für Griechenland,
Kapihospital. IT für Italien, ect.

Wir gelangen somit direkt ins Spiel.

Die zweite Variation um in das Kapihospital-Spiel zugelangen ist das Einloggen in ein so genanntes Hauptportal. Dieses Portal hat mehrere wunderbare Eigenschaften.

• Deine gesamten Spiele sind mit einem Mausklick erreichbar,

• wir erhalten sämtliche Neuigkeiten von Upjers, welche für unsere Spiele interessant sind,

• Dein Portalprofil kannst Du mit Vorlagen selbst gestalten,

• uns wird eine individuelle Spielegruppe zur Verfügung gestellt,

• Du kannst Freunde in die Deinige Freundesliste zufügen, und Dich mit ihnen via Persönlicher Nachricht austauschen,

• wir haben für die individuellen Spiele ein einziges Onlineforum, für unser Kapihospital spielt jedoch dieses hiesige Forum eine Rolle -> https://forum.de.kapihospital.com

• es ist im Portal eine Aktivitätsleiste aktiviert,

• Du hast einen Überblick über Deine Errungenschaften Deiner einzelner Spiele,

• wir erhalten die Möglichkeit bei jedem Einloggvorgang Punkte zu sammeln, um damit kostenlos Coins erwerben zu können,

• und vieles mehr.

Beginnen wir heute mit dem ersten Schritt für das Einloggen in das Hauptportal von Upjers.

Hierzu tragen wir in unsere Browserleiste die Zieladresse ein - > www. Upjers. com

Es erscheint die Portalseite von Upjers, und nun raten wir, sich einmal diese Hauptseite genau anzuschauen, denn es gibt bei näherer Betrachtung so einiges dort zu entdecken.

Wie als Beispiel die Unterstützung eines Hauseigenen Playgrounds - ein eigener Browser für Upjers Spiele, damit diverse Flash-Schwierigkeiten ein Ende haben können.

Die Vorstellung von neuen Spielen, wie die Auflistung sämtlicher Spiele von Upjers, oder am Ende dieser Portalseite einen direkten Zugang zum Support, zum Upjers-Blog, den AGB, eine Seite über die Aufklärung von Datenschutz, oder auch zur Upjers-Homepage ::: > klick >> http://company.upjers.com/

Gut! Schreiten wir zum ersten Schritt für das Einloggen in das Hauptportal von Kapihospital, nach dem Du Dich registriert hast, und bitte, nimm Dir die Zeit, lies die AGB, sowie die Angaben des Datenschutzes durch. Nach dem Registriervorgang kehren wir zum Hauptportal zurück.

An dem oberen Bildschirmrand können wir nun eine kleine Leiste, welche in dunkler Farbunterlegung gehalten, erkennen. Diese Leiste weist zwei Kästchen auf, welche gräulich, ein anderes Kasterl ist in grünlicher Farbe sichtbar.

Im ersten Kästchen tragst Du deinen Anmeldename ein, in das Zweite Dein Paßwort.

:!: -> Notiere Dir bitte separat Deinen Portalanmeldename, sowie Dein Paßwort, und bewahre diese Notiz gut auf!

Bild

:arrow: Nach dem Einloggen öffnet sich eine weiter Seite, und nun wird's spannend!

Wir lesen wiederum in der oberen Informationsleiste den Username, sowie eine so genannte ID { = Identifikationsnummer } -

:!: diese Nummer ist extrem wichtig, bei der Kontaktaufnahme des Support.

Weiter zu erkennen ist eine kleine güldene Münze, welche Dich noch anblinkt : )

Bild

Was sich hinter dem güldenen blinkenden Münzlein verbirgt, und wie es weiter gehen kann im Portal, berichten wir nächsten Monat. Bis dahin wünschen wir viel Spaß im Spiel.

Auf einen Blick
Unser > Inhaltsverzeichnis derjenigen Spieletips, welche wir bisher veröffentlichten.

Dan hat Euch allen einen kleinen Film mitbracht, und wünscht viel Spaß beim Lesen!
Film: http://company.upjers.com/downloads/de/kh_trailer.mp4

Dr.Storm
Beiträge: 19
Registriert: Montag 9. August 2010, 12:35

Re: Sourasky Medical Center [SMC]

Beitragvon Dr.Storm » Mittwoch 10. Oktober 2018, 09:53

Und wie verknüpfe ich meinen bestehenden KapiHospi Account mit dem General-Account? - Schliesslich will ich ja nur wegen dem Portal nicht wieder bei Null anfangen.
Mit bestem Gruss
Dr. Storm (Ingame: Storm)
aktuell ohne ÄV
Station 4


Zurück zu „Station 4“