V2 Event - Nuklear

Dr. Ramipril
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 27. November 2010, 13:43

V2 Event - Nuklear

Beitragvon Dr. Ramipril » Dienstag 10. Juli 2018, 11:58

Hallo Zusammen und Danke für ein neues Event, hier der V2 Nuklear -Raum.
Aber ihr wollt uns doch wohl veräppeln mit der vorgegebenen Zeit von gerade mal einer Woche. Ich habe gerade selber mal in euren News nachgesehen und da hatte man immer 14 Tage Zeit für sowas.
Gerade bei Nuklear, wo die Behandlungszeit doch reichlich höher liegen als bei anderen Krankheiten ist das ja ohne Pillen, Elexiere und natürlich Zukäufe durch Coins mal gar nicht möglich.
Bitte überdenkt daher mal den Zeitraum und korrigiert den, ehe euch alle Spieler lynchen ;-)

Vielen Dank im Voraus und einen schönen Dienstag wünscht euch

Dr. Ramipril - Server 8


Wir haben eine neue Superraum-Aktion vorbereitet, mit der ihr euch einen brandneuen Superraum sichern könnt: die Nuklearmedizin V2! Selbstverständlich ist es auch möglich, einen der anderen bisher verfügbaren Superräume zu erspielen.

Bis zum Dienstag, dem 17. Juli 2018 um 10:59 Uhr können alle Spieler mit dem entsprechenden Spielerlevel raumspezifische Utensilien sammeln.

Um die Utensilien zu sammeln, müsst ihr lediglich Patienten im für den Superraum ausgewählten Behandlungsraum behandeln. Mit etwas Glück bekommt ihr für die Behandlung dann spezielle Punkte gutgeschrieben. Schafft ihr es, insgesamt 250 Utensilien zu sammeln, könnt ihr eine Nuklearmedizin eurer Wahl in die Nuklearmedizin V2 verwandeln! Dieser Raum bringt euch dann Bonuspunkte für jeden dort behandelten Patienten.

Das ist noch nicht alles: schafft ihr es, die Aktion für die Nuklearmedizin V2 erfolgreich abzuschließen, bekommt ihr eine exklusive Belohnung für die Geschenkekiste

Habt ihr es nicht geschafft, genügend Utensilien zu sammeln? Dann gibt es bis zum Dienstag, dem 24. Juli 2018 um 10:59 Uhr die Möglichkeit, die fehlenden Utensilien gegen Coins einzutauschen.

littlered
Beiträge: 1860
Registriert: Montag 21. Februar 2011, 11:28

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon littlered » Dienstag 10. Juli 2018, 12:13

Hallo Dr. Ramipril,

vielen Dank für dein Feedback. Gerne nehmen wir dieses bei uns auf. Aktuell sind jedoch keine Änderungen am aktuellen Event geplant.
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

bluemoon49
Beiträge: 168
Registriert: Donnerstag 11. November 2010, 15:40

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon bluemoon49 » Dienstag 10. Juli 2018, 12:22

Hab mich erst mal sehr über das neue Event gefreut, aber in diesem Zeitrahmen ist das einfach nicht machbar. Wollt ihr dass wir gerne spielen oder uns nur ärgern. Also bitte überdenkt noch mal das ganze und verlängert den Eventzeitrahmen. So ist es einfach nur schade :(

Benutzeravatar
clarafall
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 02:19
Wohnort: Kerpen

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon clarafall » Dienstag 10. Juli 2018, 12:31

hallo supportteam,

ohne den einsatz von coins (forschung archivieren, wupi/elexierwerkstatt und zukaufen) wird es kaum möglich sein das in einer woche zu schaffen :?

Dr. Ramipril
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 27. November 2010, 13:43

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Dr. Ramipril » Dienstag 10. Juli 2018, 12:55

@littered, erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Es ist schade, dass das Enddatum kein Tippfehler ist sonder bewusstes eingeben eines Termins. Kannst oder magst du uns erzählen, wieso man solch ein Event auf eine Woche einkürzt?

Es wird ja vermutlich nicht sonderlich mehr "Atome" oder bei den anderen Räumen andere Items bekommen als sonst.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen, denke aber mal, dass ihr über Internas nichts weiter erzählen werdet.

LG

Dr. Ramipril oder einfach Elke

~~trulli~~
Beiträge: 6
Registriert: Montag 22. Juni 2015, 18:27

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon ~~trulli~~ » Dienstag 10. Juli 2018, 13:41

Hallo liebes support Team,
erstmal vielen Dank für das neue Event :-)
Habe mich anfangs sehr darüber gefreut, doch nun habe ich festgestellt das wir diesmal nur 1 Woche Zeit haben, das finde ich sehr schwierig und ohne einsetzten von vielen Coins wird es nicht funktionieren- ein paar Coins investiert sicher jeder gerne, aber zuviel ist halt auch nicht schön.
Vielleicht gibt es noch eine Möfglichkeit die Laufzeit zu ändern?! Denke so 10-14 Tage benötigt jeder, zumal ja jeder auch noch ein "normales" Leben nebenher führt ;-)

Lg Dr. Häuschen

sternchen01973
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 12. November 2010, 20:00

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon sternchen01973 » Dienstag 10. Juli 2018, 15:50

Ja ne is klar.....36 Atome müßte man täglich schaffen? Und das wo die kurzen Behandlungsdauern bekanntlicherweise nichts bringen sondern nur die langen Krankheiten? Wo es sich tagsüber nicht lohnt Pillen einzusetzen weil die auch nichts bringen? Ich weiß nicht warum die Menschheit es immer wieder schafft alles kaputt zu wirtschaften. Ich werde definitiv keine Coins einsetzen, habe auch nur noch 31 und werde diese so bestimmt nicht aufstocken. Ich hätte kein problem damit 1 oder 2 Coins investieren zu müssen um ein Event schaffen zu können, aber nicht die Menge die man hier investieren müsste, denn die 36 Atome täglich wären nicht zu schaffen.
Echt schade! Vielleicht besteht ja doch noch die Möglicheit die Laufzeit etwas zu verlängern.
Dr. Honeydream [AfA], Station 4
ID 1606605 ÄV: AfA
*♥*Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten,
würde ich hinaufsteigen und Euch zurückholen.Ich vermisse Euch! :-(*♥*

Schnullerbacke
Beiträge: 1899
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Dienstag 10. Juli 2018, 16:16

Ich finde eine Woche gerade bei diesem Raum auch sehr kurz. Nicht schlimm finde ich es Wunderpillen und Elixier verstärkt einzusetzen, genau für solche Fälle hortet man diese ja auch ;) allerdings sollten eben auch ALLE behandelten Patienten in der Nuklear paar oder wenigstens einen Atom abgeben! Es zeichnet sich ja jetzt schon wieder ab, dass es nur morgens paar Atome geben wird und den Rest des Tages wieder nichts...genau wie beim letztRaum. Somit wird auch das Eisetzen von Wunderpille und Elixier nicht wirklich Erfolge bringen. Das nun nur noch auf den Einsatz von Coins gesetzt wird finde ich nicht wirklich geschickt, da am Spiel ja überhaupt nichts Neues mehr angeboten wird wenn überhaupt was kommt sind es ausgelutschte Events, die Krönung war das Fußballevent was eigentlich überhaupt bichts gebracht hat :-(

melchor67
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 18:23

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon melchor67 » Dienstag 10. Juli 2018, 16:30

Hallo Liebes Support Team,

ich hatte schon einen beitrag verfasst finde Ihn aber nicht.

Herne möchte ich meinen unmut freien lauf nehmen. Ich hatte mich so auf das Neue Event gefreut, bis ich die Laufzeit sah.
Für Berufstätige - wie mich- nicht machbar und auch nicht fair den Spielern gegenüber. Das Event ist nicht zu schaffen in der Zeit, besondes bei dem Raum.

Wir Spieler sollten doch Spaß am Spiel haben, aber das zeigt mir nur, dass es nur um abzoge geht, den wenn man es schaffen möchte, muss man viele Coins investieren. Da ich denke es werden nicht mehr Atome kommen , wie bei den anderen Räumen.

Mir ist der Spaß vergangen.

melchor v. Stephanie

Benutzeravatar
doc punk
Beiträge: 290
Registriert: Montag 19. April 2010, 16:32

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon doc punk » Dienstag 10. Juli 2018, 16:42

Ich schließe mich an, gerade bei diesem Raum braucht es wirklich mehr Zeit!
Es dürfte doch kein Problem sein, auf zwei Wochen zu verlängern, Coins werden doch trotzdem eingesetzt, also ihr
glücklich und wir auch und mit Spass dabei !
ID:3127 Level 70, Hospital Chef , Station 1 , Die Horrorärzte(DHÄ)
http://de.kapihospital.com/nickpage/docpunk/3127.htm


Bild

http://s1.de.kapihospital.com/main.php

melchor67
Beiträge: 4
Registriert: Montag 10. Oktober 2011, 18:23

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon melchor67 » Dienstag 10. Juli 2018, 16:44

Habe mal getestet, Videos stehen leider z. Zt auch nicht zur Verfügung. Bin echt sauer.

melchor v. Stephanie

Lexi80
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 15. Dezember 2010, 16:08

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Lexi80 » Mittwoch 11. Juli 2018, 09:27

Ich schließe mich da ebenfalls mal an, ich mache zwar nicht Nuklear sonder Dunkelkammer, aber ich hab grad festgestellt, dass es wieder nach einer
gewissen Anzahl von Items keine mehr gibt, egal ob mit Wupi, Elexier oder normal. Das ist in einer Woche echt nicht zu schaffen :-(

LG, Dr. Lexie Grey Lvl 50

ibins1202
Beiträge: 313
Registriert: Montag 27. September 2010, 20:54
Wohnort: Wels

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon ibins1202 » Mittwoch 11. Juli 2018, 12:28

Ist euch noch nicht aufgefallen, dass man - wie auch bei den letzten V-Events - ab 00.00 Uhr eine "Menge" an Utensilien bekommt und ab einem gewissen Kontingent dann nur mehr vereinzelt welche? Da braucht man keine Massen an Coins verbrauchen, auch nicht Unmengen an Wunderpillen oder Elixieren.

Und ja, es ist zu schaffen, denn 31 Utensilien pro Tag erhält man sicher.
Ich habe jetzt 79 Atome. 75 waren es, nachdem ich das heutige Kontingent erreicht hatte und die anderen 4 sind vereinzelt gekommen.

sternchen01973
Beiträge: 449
Registriert: Freitag 12. November 2010, 20:00

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon sternchen01973 » Mittwoch 11. Juli 2018, 15:18

@ibin's du hast schon recht, aber nicht jeder kann bis um Mitternacht wach bleiben, und dennoch muß dann mit Zugabe der Pillen gearbeitet werden. Schließlich dauern die beiden längsten 12 und 6 Stunden. Dann kommt noch die Anzahl der Räume hinzu, denn nicht jeder konnte sich schon mehrere leisten, es gibt schließlich genügend Spieler die erst viel später mit diesem Spiel angefangen haben. ;)
Dr. Honeydream [AfA], Station 4
ID 1606605 ÄV: AfA
*♥*Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten,
würde ich hinaufsteigen und Euch zurückholen.Ich vermisse Euch! :-(*♥*

ibins1202
Beiträge: 313
Registriert: Montag 27. September 2010, 20:54
Wohnort: Wels

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon ibins1202 » Mittwoch 11. Juli 2018, 15:43

sternchen01973 hat geschrieben:@ibin's du hast schon recht, aber nicht jeder kann bis um Mitternacht wach bleiben, und dennoch muß dann mit Zugabe der Pillen gearbeitet werden. Schließlich dauern die beiden längsten 12 und 6 Stunden. Dann kommt noch die Anzahl der Räume hinzu, denn nicht jeder konnte sich schon mehrere leisten, es gibt schließlich genügend Spieler die erst viel später mit diesem Spiel angefangen haben. ;)


Oh, ich habe damit nicht gemeint, dass es sie nur um Mitternacht gibt. AB 00.00 Uhr. Wenn mein erster Login um 7 Uhr morgens ist, ist es genau das gleiche.

Ich selbst nehme auch die WuPi, das sind so ca. 10-12, dann ist eh das Kontingent erreicht, von daher ist es dann egal, wieviele Räume ich habe.
Zwischen den Events ist genügend Zeit, die Pillen anzusammeln, durch Quests, den Fernseher oder die Pillenwerkstatt/Elixierwerkstatt.

Lg. Dr. Schreckschraube

Schnullerbacke
Beiträge: 1899
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Mittwoch 11. Juli 2018, 16:01

Ich geb dir Recht Ibins, ich bespiele die Nuklear tagsüber gar nicht und schmeiß alle angesammelten Patienten mit dem Elixier nach Mitternacht ein. Das gibt massig Punkte und ich hab bis nach der heutigen "Morgenernte" 89 Atome gesammelt. Ich denke bis Sonntag bin ich durch ohne Coinseinsatz. man darf eben während der Eventzeit nicht wie immer spielen, einfach auf die Programmierung des Events einstellen ;)

Wurzelfee
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Wurzelfee » Donnerstag 12. Juli 2018, 15:43

Hallo zusammen,
früher ging das V2 mal 2 Wochen lang und man konnte sich auch mehr als einen Raum erspielen, aber das wurde dann heimlich still und leise geändert. Man sollte meinen können, dass der Betreiber mal ruhig etwas großzügiger sein könnte, um den Spielern auch mal etwas zu gönnen, denn im Gegensatz zum Betreiber, der nur ein paar Zahlen im System ändern müsste, wird vom Spieler ständig Echtgeld "verlangt" für ein Spiel, dass eh schon kaum noch etwas zu bieten hat. :(
Der Betreiber kann eigentlich froh sein, wenn überhaupt noch Spieler ingame vorhanden sind, bzw. sich auch für das Spiel einsetzen. (PUNKT)

Mal zum Event selbst: ich persönlich finde es einfach unschön, peinlich, ignorant und unsozial, wie manche Spieler bei diesem Event agieren:
Da werden Pats an die Börse gestellt zu absolut überzogenen Preisen (dem sollte auch Einhalt geboten werden).
Falls hier mal solche Spieler mitlesen: LEUTZ, das ist ein Spiel mit virtueller Währung und jeder möchte gerne seinen V2-Raum haben, da sollte Gemeinschaftlichkeit Vorrang haben vor Geldgier. Ich freue mich, wenn ich meine ÄV und andere Spieler unterstützen kann, aber was da an der Börse abgeht seitens so etlicher Spieler,.... ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich so agieren würde.
Meine 5 Cent ;)

LG Wurzelfee.
~~~ "Unser täglich WuPi gib' uns heute..." ~~~ Ein Spiel ist nur so gut, wie es seine Spieler im Game halten kann!

Benutzeravatar
Dr. Kate Balen
Moderator/in
Beiträge: 13868
Registriert: Freitag 6. Januar 2012, 09:17
Wohnort: Saalekreis

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Dr. Kate Balen » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:18

Wurzelfee hat geschrieben:Hallo zusammen,
früher ging das V2 mal 2 Wochen lang und man konnte sich auch mehr als einen Raum erspielen, aber das wurde dann heimlich still und leise geändert.
=gekürzt=

LG Wurzelfee.

Hallo Wurzelfee

Deine Aussage entspricht nicht der Realität, das man in einem Event vorher immer mehrere V2-Räume erspielen konnte.
Es kam einmal zu einem BUG wo man dieses konnte, der jedoch behoben wurde.
Dieser BUG wurde hier im Forum kommuniziert und somit wurde nichts heimlich still und leise geändert.


Wurzelfee hat geschrieben:=gekürzt=

Mal zum Event selbst: ich persönlich finde es einfach unschön, peinlich, ignorant und unsozial, wie manche Spieler bei diesem Event agieren:
Da werden Pats an die Börse gestellt zu absolut überzogenen Preisen (dem sollte auch Einhalt geboten werden).

LG Wurzelfee.

Diesbezüglich ist seit Anfang an von Kapi ein Riegel vorgeschoben worden.
Man kann zwar bis zu einem bestimmten Punkt über den *Verkaufswert* gehen, doch danach ist definitiv Schluß.
Man erhält dazu zwei verschiedene Layer wenn man es dennoch versucht.

Bild ... Bild

Mehr ist nun wirklich nicht möglich ohne die Kollegen zu sehr zu beschneiden in ihrer Spielweise.


LG @ Kate
Bild
Hospitalchefin seit 20.10.14 - Nickpage im Banner - Dank an Wolfi
unser Farmer-Rehabilitationszentrum [F-R]
FF 60.0.2 - FP 30.0.0.113- Vodafone EasyBox
>>> Upjers-Supportformular <<<

Stoneman01
Beiträge: 183
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:47

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Stoneman01 » Donnerstag 12. Juli 2018, 22:12

Dr. Kate Balen hat geschrieben:
Wurzelfee hat geschrieben:Hallo zusammen,
früher ging das V2 mal 2 Wochen lang und man konnte sich auch mehr als einen Raum erspielen, aber das wurde dann heimlich still und leise geändert.
=gekürzt=

LG Wurzelfee.

Hallo Wurzelfee

Deine Aussage entspricht nicht der Realität, das man in einem Event vorher immer mehrere V2-Räume erspielen konnte.
Es kam einmal zu einem BUG wo man dieses konnte, der jedoch behoben wurde.
Dieser BUG wurde hier im Forum kommuniziert und somit wurde nichts heimlich still und leise geändert.



LG @ Kate





Das der V2-Event früher immer 14 Tage ging, entspricht allerdings der Realität, und das man die Zeit hier halbiert hat nunmal auch und das wurde leider nicht kommuniziert und ist auch leider kein Bug, sondern hier wurden einfach Tatsachen geschaffen. Das man dann auch noch nach erreichen einer täglichen Höchstzahl von Bonuspunkten nahezu keine mehr bekommt, da mag dann auch keiner mehr an Zufall glauben!
Diese Wertschätzung die man hier entgegengebracht bekommt, ist echt traurig gerade für ein Unternehmen, das hier von den Spielern abhängig ist!
Dr. Stoneman
Station 10
die hilflosen Ärzte (DHÄ)
ID: 22101050

Wurzelfee
Beiträge: 67
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Wurzelfee » Donnerstag 12. Juli 2018, 22:38

Dr. Kate Balen hat geschrieben:
Wurzelfee hat geschrieben:Hallo zusammen,
früher ging das V2 mal 2 Wochen lang und man konnte sich auch mehr als einen Raum erspielen, aber das wurde dann heimlich still und leise geändert.
=gekürzt=

LG Wurzelfee.

Hallo Wurzelfee

Deine Aussage entspricht nicht der Realität, das man in einem Event vorher immer mehrere V2-Räume erspielen konnte.
Es kam einmal zu einem BUG wo man dieses konnte, der jedoch behoben wurde.
Dieser BUG wurde hier im Forum kommuniziert und somit wurde nichts heimlich still und leise geändert.


[quote="Wurzelfee"]
=gekürzt=
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich spiele hier seit 2011 und das Event hatte nun mal früher 14 Tage Zeit, ob dir das nun gefällt oder nicht. Und ob der 2.Raum ein Bug war oder nicht, es ist nun mal Realität das man ihn erspielen konnte,... auch kann ich mich nicht daran erinnern, dass darüber jemals "kommuniziert" wurde im Forum.
(Wenn dem so war, stell doch bitte einfach mal den Link zu besagter "Kommunizierung" hier ein, damit man das nachlesen kann...)

Und du als "Upjers-"Untergebener" darfst eh nur sagen/schreiben, was man dir gestattet (kennt man ja aus anderen Foren zur Genüge), und das entspricht nun mal nicht immer unbedingt der Wahrheit :roll:

Gruß, Wurzelfee.
~~~ "Unser täglich WuPi gib' uns heute..." ~~~ Ein Spiel ist nur so gut, wie es seine Spieler im Game halten kann!


Zurück zu „Allgemeines“