V2 Event - Nuklear

Benutzeravatar
kranki
Beiträge: 226
Registriert: Samstag 5. Juni 2010, 09:35

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon kranki » Freitag 13. Juli 2018, 09:50

Wurzelfee hat geschrieben:Mal zum Event selbst: ich persönlich finde es einfach unschön, peinlich, ignorant und unsozial, wie manche Spieler bei diesem Event agieren:
Da werden Pats an die Börse gestellt zu absolut überzogenen Preisen (dem sollte auch Einhalt geboten werden).
Falls hier mal solche Spieler mitlesen: LEUTZ, das ist ein Spiel mit virtueller Währung und jeder möchte gerne seinen V2-Raum haben, da sollte Gemeinschaftlichkeit Vorrang haben vor Geldgier. Ich freue mich, wenn ich meine ÄV und andere Spieler unterstützen kann, aber was da an der Börse abgeht seitens so etlicher Spieler,.... ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich so agieren würde.
Meine 5 Cent ;)

LG Wurzelfee.


Hallo,

ich hab es bereits in einem anderen Beitrag geschildert: es hat sich nicht viel getan (ich bin nach 2 1/2-jähriger Pause gerade wieder zurück) ..das Spiel dümpelt vor sich hin und von Spielergemeinschaft halten noch immer nicht alle was.
Vor Jahren (ich spiele seit Juni 2010) hatte ich dieses Börsenverhalten auch schon bedauert und wurde schier geprügelt was es denn da zu kritisieren gäbe. Ob ich denn keine Ahnung von freier Marktwirtschaft habe... wenn es mir nicht passt soll ich halt nicht kaufen.... am Vormittag so gegen 11:00 Uhr sei die Börse übervoll.... man müsse halt sein Spielverhalten anpassen. Nach dem Hinweis das es einem berufstätigen Menschen halt nicht möglich sei rund um die Uhr auf Schnäppchen lauern zu müssen blieben einige Achselzucker .... es ist halt wie im richtigen Leben...
Das ist es tatsächlich - eine Ellenbogengesellschaft auch im Spiel :roll:
Nach gehörigem Abstand vom Spiel und ohne großem Ehrgeiz mehr (Lvl 70) bin ich über's ärgern hinweg :) .
Ich wünsche viel Erfolg zum erreichen des neuen V2 Raum.

Grüsse kranki
Ich bereue nicht meine Vergangenheit!
Aber die Zeit die ich für falsche Menschen opferte!

Schnullerbacke
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Freitag 13. Juli 2018, 13:12

Nunja, ich hab aktuell 238 Atome und werd nach Mitternacht den Raum haben. Natürlich verkauf ich dann auch meine Nuklearpatienten an der Börse zum Preis den ich bekommen hätte wenn ich ihn selbst behandelt hätte ok auf die 10 Prozent Aufschlag verzichte ich und die Börsengebühr übernehm ich auch. Und ja wems zu teuer ist, der kauft halt nicht, schlimmstenfalls verlier ich die Börsengebühr...ist dann halt mein Risiko ;-)

Schnullerbacke
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Freitag 13. Juli 2018, 22:38

Gratulation, du hast den Raum vom Typ Nuklearmedizin V2 erhalten! Zu diesem denkwürdigen Moment erhältst du außerdem noch:

...irgend so ein Monster :D :D :D :D

Wurzelfee
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Wurzelfee » Sonntag 15. Juli 2018, 12:25

HGW Schnullerbacke :D
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mich würde mal interessieren, unter welchen Voraussetzungen das Event programmiert wird, denn mit "gleiches Recht für alle" hat das gänzlich gar nichts zu tun:
Denn es kann ja wohl nicht sein, das dem einen Spieler alle Items in den Hintern geschoben werden, so das er nach 3 Tagen fertig ist, und andere "stoppeln" sich den ihren ab, um überhaupt auf einen grünen Zweig zu kommen. Und gerade mal 1 Item pro 3. Pat zähle ich nicht dazu.
Ein Spiel soll Spaß machen und ein Event dem Spieler die Möglichkeit geben, etwas Besonderes erspielen zu können, aber nicht um den Preis von Dauerfrust und Verärgerung.
Es wäre wünschenswert, wenn der Betreiber das mal berücksichtigen würde, denn...
genug Spieler hat er ja mit seiner bisherigen permanenten Ignoranz schon vergrätzt.


Happy Sunday, Wurzelfee.
~~~ Einen Spieler zu sperren, ist immer die einfachste Art, sich nicht mit unliebsamen Meinungen auseinander setzen zu müssen ~~~

Nukester
Beiträge: 177
Registriert: Montag 1. Juni 2015, 09:01

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Nukester » Sonntag 15. Juli 2018, 13:09

Hi Wurzelfee,

die Voraussetzungen sind für alle Spieler die gleichen.
Es gehört leider auch immer etwas Glück mit dazu, wie viele Items man erhält.

Beeinflussen tun wir dies jedoch nicht.

Viele Grüße,
Nukester
Bild
Klicke HIER, um zum Supportformular zu gelangen!
BlogFacebookTwitter

Wurzelfee
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Wurzelfee » Sonntag 15. Juli 2018, 13:25

Nukester hat geschrieben:Hi Wurzelfee,

die Voraussetzungen sind für alle Spieler die gleichen.
Es gehört leider auch immer etwas Glück mit dazu, wie viele Items man erhält.

Beeinflussen tun wir dies jedoch nicht.

Viele Grüße,
Nukester

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das stimmt so nicht ganz, denn der Betreiber progammiert das Spiel und nimmt somit Einfluss darauf, also erzähle mir bitte nix von Zufall.
Offensichtlich haltet ihr uns Spieler echt für bescheuert. Auch wir können lesen und googeln und uns in anderen Foren umsehen,... und lernen.

Und noch etwas:
Der Betreiber will ständig Geld vom Spieler,... da wäre es doch auch mal an der Zeit, wenn er mal aus den Puschen kommt und dem Spieler mal seine Wertschätzung zeigt,... sofern er denn mal so etwas wie Wertschätzung empfinden kann !
Denn eines sollte klar sein: Ohne Spieler, kein Game! :evil:

Vielleicht kommt die Botschaft mal an.

Gruß, Wurzelfee.
~~~ Einen Spieler zu sperren, ist immer die einfachste Art, sich nicht mit unliebsamen Meinungen auseinander setzen zu müssen ~~~

Stoneman01
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:47

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Stoneman01 » Sonntag 15. Juli 2018, 15:28

Nukester hat geschrieben:Hi Wurzelfee,

die Voraussetzungen sind für alle Spieler die gleichen.
Es gehört leider auch immer etwas Glück mit dazu, wie viele Items man erhält.

Beeinflussen tun wir dies jedoch nicht.

Viele Grüße,
Nukester





Witz komm raus!

Ist also absolut zufällig, das alle Nuklear Pats bis knapp 10Uhr mind. 1Atom gebracht haben und seit dem es knapp 20 Atome waren, habe ich in meinen 4 Nuklearräumen bei über 12 weitere Pats (wovon 4xBierbauch, 4xPobackenflattern, 2x Leberkäserkältung, Tomaten auf den Augen und noch weitere) nicht mal mehr 1 Atom bekommen habe!
Klar, das ich Dir hier glaube, das es reiner Zufall ist!
Da kannst Du mir nicht wirklich weissmachen, das Du selbst glaubst, was Du hier schreibst, wenn doch glaubst Du bestimmt auch noch an den Weihnachtsmann :lol: :lol: :lol:

Sorry, also ich glaube nicht mehr daran!
Dr. Stoneman
Station 10
die hilflosen Ärzte (DHÄ)
ID: 22101050

Wurzelfee
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Wurzelfee » Sonntag 15. Juli 2018, 18:22

@Stonie: glauben musste hier nix, nur eines: der Betreiber be********* dich, wo er kann, und die Mods versuchen das nur zu verteidigen (wie armselig),. Sinniger wäre es mal, das Spiel mal wieder auf einen besseren Weg zu bringen, aber das interessiert den Betreiber nicht,
Offensichtlich hat der Betreiber vergessen, das wir Spieler das Game beleben und nicht "ER", ... und ich bins leid, dem "Herrn und Meister" ständig klar machen zu müssen, dass die Spieler das Game diktieren und nicht der "Altmeister". ... Werdet mal wach... 8-)

LG Wurzelfee.
~~~ Einen Spieler zu sperren, ist immer die einfachste Art, sich nicht mit unliebsamen Meinungen auseinander setzen zu müssen ~~~

Schnullerbacke
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Sonntag 15. Juli 2018, 21:01

ich kann nur sagen, ich hab die 2 großen Krankheiten immer nach Mitternacht mit Elixier eingeschmissen, dafür hab ich immer zwischen 4 und 9 Atome bekommen, tagsüber mit den kleinen Krankheiten hab ich so gut wie nichts bekommen.

Ja und so war ich eben schnell fertig, wieso nun gerade ich Glück hatte, keine Ahnung ;-)

Wurzelfee
Beiträge: 72
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 00:24
Wohnort: Berlin

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Wurzelfee » Montag 16. Juli 2018, 12:51

Das ist das schlechteste V2-Event, das ich je erlebt habe, und wird auch das 1. sein, dass ich nicht schaffen kann, weil ständig nur 0-Pats daher kommen. Das ganze Event ist eine reine Ressourcenverschwendung :evil:

Danke "Upjers"-Geizkragen.

Wurzelfee.
~~~ Einen Spieler zu sperren, ist immer die einfachste Art, sich nicht mit unliebsamen Meinungen auseinander setzen zu müssen ~~~

Benutzeravatar
fuerchtenix
Beiträge: 65
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2011, 14:19

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon fuerchtenix » Montag 16. Juli 2018, 14:55

Das ist doch schon seit Äonen so. Die höheren Level bekommen weniger, die kleineren meist mehr. Und, wenn man eine bestimmte Anzahl an Pats verarztet hat, drosselt das Spiel die Itemsvergabe. Wer Anderes behauptet, lügt.

Ist ja auch vielleicht ganz gut so, dass man nicht an einem Tag das ganze Event durchjuckeln kann. Da müsste man schon irre viele Pats behandeln. Klar, am Ende, wenn einem noch 10 Items fehlen, wird das echt nervig. Mir fehlen noch 50 Atome, das wird wieder echt knapp. Glücklicherweise steigen die Pats an der Börse gegen Ende. Und ich habe immer mindestens 800 WuPi's für diese Events auf Lager, sonst MUSS man jeden Tag online sein (was ich beruflich nicht schaffe).

Also ... ist ein alter Hut, dass man nach einer gewissen Anzahl von erhaltenen Items weniger bis keine mehr bekommt.
Und meckert doch nicht immer nur rum. Ist doch gut, wieder einen Ansporn gehabt zu haben, auch wenn die V2 Events ... naja ... niemanden mehr wirklich vom Hocker reissen dürften. Die Events wiederholen sich ja nun seit fast 8 Jahren.
Station 3 - fuerchtenix - ID: 1035739 - FF/aktuelle Version - Level : Gallensteinmurmler Level ( 58 ) - >Willkommen, Gast!<

Schnullerbacke
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Montag 16. Juli 2018, 15:36

so ist es Fürchtenix, laaaaaaaaaaangweilig nur ausgelutschte Events. Ich mach die Superräume nicht wegen der Punkte die man für Behandlungen bekommt, Punkte interessieren mich schon Jahre nicht mehr. Ich mach sie um Austauschräume zu haben und nicht jedesmal neue Räume kaufen zu müssen, in Betrieb hab ich nie mehr als 3-4 Superräume, die anderen sind im Baumenue und werden eben ausgetauscht bei Patientenstau.

Auch wenns komisch klingt, der Nuklearaum war bei mir der schnellst erspielte Raum, Freitagnacht war ich noch nie durch.

Stoneman01
Beiträge: 195
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 20:47

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Stoneman01 » Montag 16. Juli 2018, 20:53

Noch vor ein paar Wochen dachte ich echt, es geht mit KH aufwärts, man hat uns mal einen Wunsch erfüllt mit dem Abschaffen des auto-logoff!
Doch da kam leider wieder ganz schnell die Ernüchterung, das hier nichts mehr investiert wird!

Klar hilft das Meckern ja auch nicht weiter, nur mich machen dann solche Aussagen richtig stinkig,
wie die von Nukester:
"die Voraussetzungen sind für alle Spieler die gleichen.
Es gehört leider auch immer etwas Glück mit dazu, wie viele Items man erhält.
Beeinflussen tun wir dies jedoch nicht."
HAHAHA

warum kann man hier nicht mal ehrlich sein!!!

Naja jetzt wird es ja erst einmal etwas ruhiger, man hat hier ja wieder Mitglieder für eine Zeit gesperrt im Forum, damit man sich hier lieber wieder selbst auf die Schulter klopfen kann, wie toll man hier bei Upjers ist!

Hier fällt mir nur mein für Upjers am liebsten benutztes Zitat ein:

Ein verlogenes Lob ist leichter zu ertragen, als ehrliche gemeinte Kritik


PS: mir ist eben nicht egal, was hier mit dem Spiel passiert, leider gibt mir Upjers leider den Eindruck, denen ist es egal.
Sie zeigen absolut kein Interesse und Reaktion auf unsere Wünsche, ab und zu mal ein paar Krümel, mehr kommt nicht mehr,
Schade!!!!!!!
Dr. Stoneman
Station 10
die hilflosen Ärzte (DHÄ)
ID: 22101050

Tini86
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 00:37

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Tini86 » Montag 16. Juli 2018, 22:08

Für Non-Premium-Spieler ist es wirklich schwer die großen Räume zu erspielen und da reichen auch keine 7 Tage aus. Und selbst bei 14 Tagen ist man auf Hilfe in der ÄV angewiesen, da man ja keinen aufenthaltsraum hat in dem man sich auch für diese Events vorbereiten kann.
Ich persönlich habe es nach 2 Tagen geschafft.... Allerdings ist mir persönlich aufgefallen und das mag vielleicht Subjektiv sein(aber andere Spieler sagten das ich recht hätte, nachdem ich sie gebeten habe selber mal auszuprobieren), dass ich nach Mitternacht bis ich etwa 80-90 Atome zusammen hatte am besten wegkomme. Aber ich habe nicht mehr als 12-15 Elexiere und 2-3 Pillen gebbaucht.
2. Tage hatte ich durch schon 170-180 zusammen. Danach habe ich Tagsächlich schon einige ELexiere mehr angewendet und habe damit am 2. Tag abgeschlossen.... Ich hätte ohne anwendung dieser Elexiere am 3 Tag wie an beiden Tagen zuvor abschließen können.

Es wird noch 4 V-Räume geben. Und dafür fange ich jetzt schon an mich vorzubbereiten. Lager sie mir ein oder aus und habe sie dann zum Event zur verfügung. Damit bin ich sehr zuversichtlich das auch 2 von 4 Räumen locker zu bewältigen sind für die jenigen die Fabriken besitzen. Da ist man auch ganz stark auf die allgemeine zusammenarbeit in der ÄV in der man auch gemeinsam sowas planen kann.

LG
Tini
Bild

Schnullerbacke
Beiträge: 1901
Registriert: Mittwoch 21. April 2010, 20:16

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Schnullerbacke » Montag 16. Juli 2018, 23:31

genauso war, direkt nach Mitternacht gibt es die meisten Items. Eventuell ist es ja so, dass eine gewisse Anzahl für jeden Server eingepflegt wird und wer zuerst kommt mahlt zuerst. Tagsüber war kein Blumentopf zu gewinnen, wahrscheinlich waren die Atome dann alle ;-)

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1133
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Dan » Dienstag 17. Juli 2018, 14:10

Einen wunderschönen guten Tag!

Dan mag aus der seinigen Sicht darstellen, vielen Dank.

Das so genannte V2 Event ist nichts Neues, daher bekamen meine Spielegemeinschaft-Mitglieder vor Wochen den Rat, sich einen Raum, welchen sie erspielen möchten, auszusuchen, und entsprechend Kränkliche sich vorzuspielen.

Den NonPremium MitspielerInnen boten wir die Kapazität der Lagerung an. Diese MitspielerInnen erhielten ihre Kränklichen am Event wieder rück überwiesen, und konnten diese nach Bedarf sich holen.

Hinzu könnte eine Liste erstellt werden, in der sich jeder Mitspieler mit seinem entsprechenden Raumgesuch eintragen könnte. Dieses gibt den anderen MitgliederInnen innerhalb der Spielegemeinschaft den Überblick, welche Patienten der Mitspieler benötigt, und überweist diese,

und

wir haben es dieses Mal wieder so gemacht, daß die niederen LevelspielerInnen auf der Spielewelt 4 ihre Patienten an der Börse weiter erhielten, wie täglich auch, sowie

als die höher LevelspielerInnen ihren Raum am Event fertig erspielt hatten, die überschüßigen Raumpatienten weiter an die MitspielerInnen innert der Spielegemeinschaft, sowie an der Börse zur Verfügung gestellt wurden.

Heute morgen erhielt alleine meine Wenigkeit zwei Geschenke von MitspielerInnen auf der Spielewelt 4, welche an der Börse Nuklear- wie auch Tropenmedizinpatienten von unserer Spielegemeinschaft innerhalb des Events an der Börse kauften, und dadurch ihre Räumlichkeiten erspielen konnten -

beide NonPremiumSpieler!

Wir in der Spielegemeinschaft mühen uns für extrem niedere Börsenpreise, im Grunde gehen die Kränklichen für 1 Taler an die Börse - somit kann es sich jeder _leisten_, den Zusatzeinkauf.

:arrow: Die Vorschläge sind selbst verständlich Varianten, welche möglicherweise nicht für alle MitspielerInnen geeignet sind.
Jedoch eventuell Gedankenanstösse - Speziell für Aktivitäten innerhalb einer Spielegemeinschaft.


Hinzugefügt:

Dan hat aber auch wahnsinnig tolle MitgliederInnen in der Spielegemeinschaft!!
Ohne meine Maderls, und Buben, wäre so manches nicht machbar!
Diese Mitmenschen sind ein stabiles Fundament - und das nicht nur für Eventräume.


An die Buben und Mädchen von Upjanien:

Bild

Tini86
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 19. Oktober 2014, 00:37

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Tini86 » Mittwoch 18. Juli 2018, 09:46

Wir machen das auch ähnlich, weisen auch schon darauf hin das wieder ein V-Raum kommen wird.
Ich sage aber immer "Es vermute das in dem Zeitraum ein V-Raum-Event kommt, aber wissen tue ich es nicht".
So war es auch im Januar...
Im Dezember haben noch alle doppelt kassiert und anfang Januar 3-5 Tage vor dem Event habe ich das dann so gemacht wie beschrieben. Ich habe eigentlich nur innerlich gehofft, gerechnet habe ich niemals damit, da es die Jahre zusvor auch nicht so war. Habe aber auch gleich gesagt: "Wenn es im Januar nichts wird, wird es denke ich spätestens Juli sein und dann ist für Alle was da.
Die 3-5 Tage vorher war schon bißchen da, aber auch wenn es nur wenig war, hat es für die meisten gereicht. Gegen Zeitmangel an sich kann man leider wenig ausrichten und dann hilft auch manchmal das zuschicken nicht mehr.
Für die kleinen Räume kann man andere kleine Räume abreißen und dann so aufstellen das man 8 oder mehr stehen hat. Bei größeren Räumen wie nun Nuklear und Tropen wird es schwer. Aber es ist nicht unmöglich.
Ich kann nur den Non-Premium Spieler dazu raten, die Pillen zu sammeln und später dann im Event zu nutzen. Aber eben nur eine begrenzte anzahl von dem was man sammelt und dann warten bis zum nächsten Tag.
Bei Nuklear könnten große Spiele auch noch Anhänge aus dem selben Raum sammeln (Innenohr, Rosengürtel und Bierbauch)
Diese Kombination sind nicht so oft gegeben, aber wenn diese paar ausgelagert werden, dann kann es fast jeder schaffen ohne Coins.
Mit ein wenig Organisation mit der ÄV zusammen denn die ÄV ist dann das wichtigste für Non-Premium-Spieler.
Und ich bin selber der Meinung, das kostet nur ein paar minuten mehr Zeit am Tag.

Ich finde das Spiel macht immer noch Spaß. Es fehlt nur für kleine Spieler die möglichkeit richtig vorran zu kommen. Daher habe ich auch eine Liste an Vorschlägen gemacht und vielleicht wird ja durch etwas Feedback davon irgendwas umgesetzt.

Für neue Spieler, zurückkehrer oder auch gelegenheitspieler ist da sicherlich der ein oder andere anreiz etwas besser vorran zu kommen.
Ebenfalls Denkanstöße für kleine Spieler und aktive Spieler
Bild

Benutzeravatar
Dan
Beiträge: 1133
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:47
Wohnort: *Zickosan* Verkaufsstelle

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Dan » Mittwoch 18. Juli 2018, 17:07

@ Tinchen,

du gefallst mir! :mrgreen:
Recht hast schrieben!
Punktgenau, und hoffentlich kann sich die Nichtmitleserschaft etwas _mitnehmen_ für's eigene Spiel.

Ich finde das Spiel macht immer noch Spaß.


Absolute Zustimmung.

In diesem Sinne: Faust tupft Faust *zwinkerli

Benutzeravatar
Frau Dr. Sonne
Beiträge: 97
Registriert: Freitag 14. November 2014, 21:46

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon Frau Dr. Sonne » Mittwoch 18. Juli 2018, 17:52

ich sammle patienten auch vor.....und mit hilfe meiner Tollen äv und ihrer hilfe hab ich es auch geschaft....
Dr. E.Sonne Station 1

CloudyII
Beiträge: 347
Registriert: Samstag 20. November 2010, 16:39

Re: V2 Event - Nuklear

Beitragvon CloudyII » Samstag 21. Juli 2018, 22:19

Dr. Ramipril hat geschrieben:@littered, erst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Es ist schade, dass das Enddatum kein Tippfehler ist sonder bewusstes eingeben eines Termins. Kannst oder magst du uns erzählen, wieso man solch ein Event auf eine Woche einkürzt?

Es wird ja vermutlich nicht sonderlich mehr "Atome" oder bei den anderen Räumen andere Items bekommen als sonst.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen, denke aber mal, dass ihr über Internas nichts weiter erzählen werdet.

LG

Dr. Ramipril oder einfach Elke


Jetzt an die 20 Patienten mit "Innenohr voller Hammer" - mit Pille sofort behandelt und 0 NULL N U L L Atome.

Nicht nur das die Zeit weit kürzer ist als bei allen anderen Events dieser Art.....Jetzt will man wohl die letzten Euro aus einer toten Kuh rausquetschen.

Da verzichte ich nein danke auf den Superraum Nukklear und gehe sofort wieder offline.

Elvis lebt - Kapi ist T O T
Dr. Thundercloud / Station 8 / ID: 4589837


Zurück zu „Allgemeines“